Goldsteig Zuweg Nr. 14: Von Bad Kötzting nach Reitenberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 5,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
386 hm – – – – 761 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Goldsteig Zuweg Nr. 14 führt von Von Bad Kötzting über den Eisenhüttenstandort Sperlhammer nach Reitenberg. Lohnende Wanderung für die ganze Familie in der bayerischen Oberpfalz.

💡

Beim Gehöft "Auf der Waid" lädt der Rundblick auf die Stadt Bad Kötzting und das Regental zum Verweilen ein.

Anfahrt

Bis Bad Kötzting zum Busparkplatz in der Ludwigstraße fahren

Parkplatz

Parken beim Busparkplatz in der Ludwigstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus bis Bad Kötzting zum Busparkplatz in der Ludwigstraße fahren

Wandern • Bayern

Silberberg-Rundweg

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,9 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
170 hm

Bergwelten entdecken