Kajak- und Kanutour Isar, Etappe 1: Obere Isar bis Scharnitz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
– – – – – – – –
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – – – – – – – – –

Die Isar - Natur am grünen Fluss: Die Isar zählt zu den beliebtesten Kanugewässern Bayerns. Zwischen Wallgau und München bietet der grüne Fluss eine wilde Naturlandschaft, in der die energiewirtschaftliche Nutzung kaum ins Auge fällt. Vordergründig ist sie hier ein Alpengewässer, das mit jugendlichem Ungestüm von den Bergen hinaus ins Voralpenland stürmt, zwischen Kiesbänken und Auwäldern mäandert und zu den artenreichsten Lebensräumen in Bayern zählt. Lohnende Kanutour in Bayern.

Der oberste Teil der Isar ist mit dem Auto nicht erreich, ein Shuttle-Taxi bringt die Bootfahrt zum Einstieg, und bietet dementsprechend unberührte Landschaft und Eindrücke. 

💡

Weitere Kanutouren auf der Isar findet man im Buch 'Kanusport mit Luftbooten' von Alfons Zaunhuber, erschienen im ÖKV-Verlag.

Diese Kanutour führt großteils durch Landschaftsschutzgebiete. Daher sind das Betreten der Vogelschutzinseln sowie wildes Camping verboten.

Anfahrt

An der Hauptstraße in Scharnitz vor dem Kirchenportal abbiegen und der Fahrstraße noch einige hundert Meter weit folgen.

Parkplatz

Der Wanderparkplatz im Hinterautal befindet sich am östlichen Ortsrand von Scharnitz.

Hütte • Tirol

Scharnitzer Alm (995 m)

Die kleine Scharnitzer Alm (995 m) liegt am Eingang des Hinterautals im Tiroler Karwendel. Ohne weiten Anmarsch erreicht man von Scharnitz die Alm, die ein wenig abseits am südlichen Ufer der Isar am Weg zur Gleierschklamm liegt. 
Geöffnet
Mai - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken