16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Talloipe Pitztal

Talloipe Pitztal

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Langlaufen

Anspruch
mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
21,3 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
550 hm
Max. Höhe
1.736 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember

    Anreise

    Anzeige

    Immer entlang der Pitze - lautet das Motto der Talloipe im Tiroler Pitztal. Die Loipe ist sowohl klassisch als auch in freier Technik gespurt, kann in beiden Richtungen gelaufen werden und besticht durch ihre landschaftliche Schönheit.

    Loipenbeschreibung
    Steigt man in Mandarfen - also am höchsten Punkt der Loipe im Talschluss des Pitztales - ein, darf man sich auf über 20 km schönste Loipen in leichtem Gefälle freuen.

    Zeitangaben sind hier schwer zu machen, da jeder Langläufer sehr individuell nach seinem Können und seiner Kondition laufen wird. Wenn man es sehr gemütlich angeht, sollte man aber mit 4 - 5 Stunden rechnen.

    💡

    Entlang der Stecke gibt es mehrere Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten, an denen auch gleichzeitig die Bushaltestellen zu finden sind. D.h. wer in Mandarfen einsteigt könnte am Ende auch den Bus nehmen, um wieder zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen, ohne die Strecke hinauf mit entsprechender Steigung laufen zu müssen. 

    Anfahrt

    A12, Ausfahrt Imst/Pitztal. Entlang der Bundesstraße bis nach Mandarfen.

    Parkplatz

    Parkplatz bei den Pitztaler Gletscherbahnen.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Wer mit dem Bus anreist, kann von allen Haltestelle zwischen Wiese und Mandarfen in die Loipe einsteigen.

    Bergwelten entdecken

    d