15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Gewinnspiel

Der Kick für den Start in den (Wander)Tag

Anzeige • 6. Juli 2017

Wie startet man am besten in den neuen Tag? Mit Zeit für sich selbst und einem genussvollen, abwechslungsreichen Frühstück. Voller Energie meistert man alle Höhen und Tiefen, die sich einem stellen.

-
Müsli, Crunchy oder Porridge – was darf es heute zum Frühstück sein?

Mit dem Läuten des Weckers beginnt die Routine des Alltags: Aufstehen, Zähne putzen, anziehen – jeden Tag dasselbe. Wie gut, dass der Frühstückstisch mehr Vielfalt zu bietet hat: Herrliche Müslimischungen, herzhafte Porridges und knusprige Crunchys, verfeinert mit edlen Nüssen und Früchten. Ob kalt oder warm genossen – so lässt sich der Start in den Tag einrichten. Müsli & Co schmecken aber nicht nur gut – mit ihrem Genuss tun wir uns und unserem Körper viel Gutes.

-
Bei dieser Vielfalt bleibt am Frühstückstisch kein Wunsch unerfüllt

Das Muesli wurde nicht aus reinem Zufall in der Schweiz "erfunden": Schon seit Jahrhunderten stärken sich Almhirten mit dieser ballaststoffreichen Mahlzeit für den schweren Aufstieg und einen arbeitsreichen Tag am Berg. Der Schweizer Arzt M. Bircher-Benner (1867–1939) hat die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Müslis erkannt und über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Schon bald wurde das Müsli von einer "Diätspeise" zu der Frühstücksspeise schlechthin "befördert". Der wichtigste Grund: Getreideflocken enthalten hochwertige Nähr- und Ballaststoffe. Ihre Energie geben sie über einen längeren Zeitraum an den Körper ab. Das sorgt dafür, dass wir uns lange satt und gut versorgt fühlen – ohne ein beschwerendes Völlegefühl. Und das macht das Müsli auch zum idealen "Bergkameraden".

-
Sortenvielfalt: Die Zutaten stammen großteils aus eigenem Bio-Vertragsanbau

Doch Müsli ist nicht gleich Müsli – die Qualität der Zutaten ist natürlich ausschlaggebend. Die Tiroler Biomanufaktur VERIVAL hat sich ganz der manuellen Herstellung von Bio-Frühstücksprodukten verschrieben und bietet eine einzigartige Produktpalette aus Müsli, Crunchy, Granola, Porridge und Toppings, die das Frühstück Tag für Tag zum kulinarischen Höhepunkt machen. Die Grundzutaten – hochwertige Urgetreidesorten wie Einkorn, Emmer, Dinkel, Roggen und Hafer – stammen großteils aus eigenem Bio-Vertragsanbau, das Mischen erfolgt schonend per Handarbeit. Diese Sorgfalt schmeckt man – in allein sieben verschiedenen Müslisorten, die keine Wünsche offen lassen.

-
Das Beste für zwischendurch: Köstliche Snacks aus hochwertigsten Rohstoffen

Die Produkte von VERIVAL eignen sich natürlich auch perfekt für den Genuss zwischendurch: Ideal zum Mitnehmen sind die Snacks, wie Reis-, Mais- oder Honigwaffeln, knackige Nuss-Frucht-Mischungen, das vegane Dattelkonfekt und der knusprige Granola-Snack (TIPP: auch als Topping für Joghurts, Eis oder Cremedesserts einfach wunderbar!).

Das gesamte VERIVAL Sortiment ist online auf verival.at bzw. verival.de erhältlich (Versand in insgesamt 25 EU-Länder). VERIVAL Bioprodukte sind in Österreich bei Spar, Interspar, Merkur, Billa, Billa Corso, Müller, Adeg und bei Meinl am Graben erhältlich.

-

MITMACHEN & GEWINNEN!

Wir verlosen einen hochwertigen Gymbag vom österreichischen Designer-Label „Just a little Crush“, prall gefüllt mit Verival Snacks, wie Dattel-Kokos-Konfekt, diversen Nussfruchtmischungen, Honigwaffeln und Reiswaffeln. Einfach unter dem Artikel kommentieren, womit du am liebsten in den (Wander-)Tag startest und mit etwas Glück gehört das Paket dir! Teilnahmeschluss ist der 29. August 2017.

Bergwelten entdecken