Modische Begleiter

Bergmode: Hinein und Hinauf

Magazin • 4. Mai 2015

Auf den Berg gehen und der Schönheit der Landschaft selbst Konkurrenz machen? Mit diesen modischen Begleitern kein Problem.

Bergwelten Modestrecke
Foto: Kurt Keinrath, Michael Zechany

Kochgeschirr „Camp Cook Set“ von Stanley, ab € 23. Thermosflasche „The Original Classic 27 oz“ in Aqua Sky von Klean Kanteen, ab € 18.

Rucksack „Ascent 25 Reef“ von Salewa, € 110. Wanderschuhe „Primitive“ von Scarpa, ab € 179,95. Decke, Picknickset und Sturmlaterne aus der Redaktion.

Bergwelten Modestrecke
Foto: Kurt Keinrath, Michael Zechany

Jacke „Raglan Sleeve Blouson“ von Barbour × White Mountaineering, € 549. Hemd „M’s Long Haul Western Shirt“ von Patagonia, € 90. Jeans „Colton Dry Land“ von Wrangler, € 99,95.

Bergwelten Modestrecke
Foto: Kurt Keinrath, Michael Zechany

Kappe „Birds Heaven 5 Panel Cap“ von Akomplice, € 44,95. „Sneeky 101 Vest Black/White“ von Billabong, € 54,95. Bikini „Solid Bandeau B“ von O’Neill, € 49,95. Sonnenbrille „5023s_fzc4p“ von Carrera, € 145.

Tank „Digline Vanilla“ von RVCA, € 29,95. Sonnenbrille „Bali Tek Brown“ von Empyre, € 14,95. Seesack „1707 Seaman“ in Bright Blue, 45 l, von Tatonka, € 70. Rettungsring aus der Redaktion.

Bergwelten Modestrecke
Foto: Kurt Keinrath, Michael Zechany

Jeansshorts „501 Boomtown“ von Levi’s Red Tab, € 60. „Terrex Agravic Wind Jacket“ von Adidas Outdoor, € 149,95. Knopfleisten-Besatzhemd, 7/8-Arm, naturfarben, von Merz b. Schwanen, € 109,90. Sonnenbrille „Dior Composit“ von Dior, € 410. Digitalkamera „X20“ von Fujifilm, ab € 399.

Bergwelten Modestrecke
Foto: Kurt Keinrath, Michael Zechany

Hut „TWC6 Outback“ von Tilley, € 84,95. Bergschuh „Grünten“ in Marone von Hanwag, € 249,95. Thermosflasche „Vacuum Bottle 1,3 l“ in Hammertone Green von Stanley, ab € 41. Kochset „Cookset Regular“ von Tatonka, € 45.

Becher „Vacuum Insulated Tumbler 16 oz“ von Klean Kanteen, ab € 22. Edelstahlbecher „Thermo 250“ von Tatonka, € 15. Einhandmesser „MFK- 3W“ von Marttiini, € 84,90.

Decke, Angel und Netz aus dem privaten Besitz diverser Bergwelten-Redakteurinnen und -Redakteure.

Bergwelten entdecken