16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Willmars

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:45 h
Länge
10,1 km
Aufstieg
215 hm
Abstieg
215 hm
Max. Höhe
465 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Höhepunkt der Wanderung ist die pittoreske Lichtenburg mit ihrer eindrucksvollen Fernsicht in Nordbayern. Auch der mögliche Abstecher nach Ostheim ist wegen der mächtigen Kirchenburg im Ort mehr als lohnend.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Röhn“ von Kay Tschersich.

Anfahrt

Anfahrt auf der B 285 bis Fladungen, Nordheim oder Stockheim, dann Richtung Willmars.

Parkplatz

Parken in Willmars.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: zwischen Mellrichstadt und Fladungen fährt an einigen Sonn- und Feiertagen das Rhön-Zügle und hält dann in Ostheim. Bus: Rhön-Grabfeld Bus 8250. 

Bergwelten entdecken