Schlossböckelheim – Bad Münster am Stein-Ebernburg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 15,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
368 hm 428 hm 320 m

Lohnenswerte Wanderung in Rheinland-Pfalz mit Weinbergen, Wald und phänomenalen Aussichten: Der Weinwanderweg Rhein-Nahe beginnt in Kirn an der Nahe und endet nach 98 km in Bingen am Rhein. Die Route führt, meist auf der Höhe bleibend, durch eine malerische Weinbaulandschaft zum Rotenfels, der höchsten Steilwand nördlich der Alpen. Der Weg ist durchgehend mit einer stilisierten Weintraube auf weißem Grund markiert. Er deckt sich teilweise mit dem Nahe-Höhenweg und dem Weinbergweg Niederhausen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Hunsrück mit Saar-Hunsrück-Steig“ von Norbert Forsch.

Am schönsten zeigt sich die Tour im Herbst zur Zeit der Weinlese.

Anfahrt

Auf der A61 von Koblenz oder Bingen kommend Ausfahrt Waldlaubersheim nehmen und über L236, B41 und L108 nach Schloßböckelheim fahren.

Parkplatz

Schlossstraße in Schloßböckelheim.

Bergwelten entdecken