Morbach – Ortelsbruch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 7,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
265 hm 265 hm 690 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Rundtour

Abwechslungsreiche Wanderung in Rheinland-Pfalz für Familien mit Kindern: Viele unterschiedliche Waldbilder, Lehr­pfade und Spielmöglichkeiten versprechen eine abwechslungsreiche Tour, bei der auch Kinder voll auf ihre Kosten kommen. Landschaftlicher Höhepunkt ist der Erholungswald Ortelsbruch mit naturnahen Gewässern und Bohlenwegen, die durch Moorflächen führen.

Hier entwickelte sich in viertausend Jahren der Moorbildung eine besondere Pflanzen- und Insektenwelt. Nach dem Aufstieg auf den Kamm des Idarwaldes erwartet einen im Ortelsbruch der einzige Moorlehrpfad im Naturpark Saar-Hunsrück, ein Waldkinder- und ein Mehrgenerationenspielplatz, ein Natur- und Waldlehrpfad, ein ornithologischer Pfad und ein Barfußpfad beim idyllischen Nixenweiher, außerdem auch Grill- und Unterstellhütten.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Hunsrück mit Saar-Hunsrück-Steig“ von Norbert Forsch.

Für Abkühlung sorgt nach der Tour das Waldfreibad an der Steinbachtalsperre.

Anfahrt

Auf der A61 von Bad Neuenahr oder Bad Kreuznach kommend Ausfahrt Rheinböllen nehmen und über die B50 und L159  nach Morbach.

Parkplatz

Parkplatz Ölmühle, Schmausemühle 2, Morbach.

Wandern • Rheinland-Pfalz

Dortebachtal

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,9 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm

Bergwelten entdecken