Vom Klosterdorf Höningen zum Rahnfels

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 9,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
231 hm 231 hm 512 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Diese aussichtsreiche und ruhige Rundwanderung in der deutschen Pfalz führt von Höningen durch das Kohltal auf den Rahnfels. Hier geniesst man einen herrlichen Ausblick auf die Hardenburg und den Pfälzerwald. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

Auf dem Gipfel des Rahnfels, der mit 516 m Höhe eine der höchsten Erhebungen des nördlichen Pfälzerwaldes ist, steht seit 1906 die Frankthaler Hütte. Dieser Ort eignet sich perfekt für ein Picknick und bietet einen fantastischen Ausblick über das Isenachtal, Bad Dürkheim und die Weite der Rheinebene. 

Anfahrt

Höningen, am Nord­rand des Pfälzerwalds, südlich von Altleiningen, nahe der Autobahnausfahrt Wattenheim an der A 6. Zufahrt auch über das reizvolle Fahrsträßchen ab Leistadt bei Bad Dürkheim.

Parkplatz

Parkgelegenheit oberhalb der Klosterruine an der Ortsausfahrt in Richtung Leistadt

Bergwelten entdecken