Moselsteig - Etappe 18: Beilstein – Valwigerberg – Cochem

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:40 h 13,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
860 hm 880 hm 323 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Der alteWallfahrtsort Valwigerberg im Rheinland-Pfalz thront über der verkehrsreichen Flussniederung, die Wege hinauf und hinab zählen zu den Glanzlichtern des Moselsteigs. Ziel ist Cochem, die „Perle der Mosel“, das meistbesuchte Fremdenverkehrszentrum zwischen Koblenz und Trier.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Mosel“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer in Cochem nach einer Unterkunft sucht der sollte das „Hotel Karl Müller" besuchen. Dieses bietet neben stilvollen und komfortablen Zimmern auch ein Restaurant mit tollem Wintergarten.

Anfahrt

Auf der A1 bis Ausfahrt Mehring fahren und anschließend der B53/B49 nach Nordosten bis Beilstein folgen.

Parkplatz

In Beilstein

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB bis Bahnhof Edinger-Eller und von dort weiter nach Beilstein

Bergwelten entdecken