15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Arthur-von-Schmid-Haus von Mallnitz

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
8,7 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
2.281 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Das Arthur-von-Schmid-Haus der Sektion Graz des Österreichischen Alpenvereins steht am wunderbaren Dösener See im Dösental im Nationalpark Hohe Tauen in Kärnten. Ausgangspunkt ist das Bergsteigerdorf Mallnitz, wobei man mit dem Nationalpark Wandertaxi bis weit ins Dösental fahren kann.

Wegbeschreibung
Wer direkt von Mallnitz starten möchte, der wandert zuerst entlang des Mallnitzbaches - am östlichen Ufer verläuft ein schöner kleiner Wanderweg - bis zum Bahnhof Mallnitz-Obervellach. Hier beginnt der Weg Nr. 510, der gut beschildert ins Dösental führt. Die Fahrstraße führt hinein bis zur Konradhütte auf 1.618 m. Erst ab hier beginnt der Steig, der nun in Kehren steil nach oben führt. Schnell gewinnt man an Höhe, bevor es bei den Dös'ner Hütten wieder etwas flacher wird. Weiter über die Eggeralm und die Lackenböden, bevor es gilt, die letzten 200 Höhenmeter in Angriff zu nehmen.

💡

Das Nationalpark Wandertaxi ist jederzeit buchbar und bringt Wanderer von Mallnitz zu den diversen Wanderausgangspunkten sowohl im Dösental als auch im Seebachtal. 

Anfahrt

Von Norden über Schwarzach St. Veit und das Gasteinertal bis Böckstein. Von hier mit der Tauernschleuse der ÖBB (Autoreisezug) in 20 min nach Mallnitz-Obervellach. 

Von Süden über Spital-Millstättersee nach Obervellach im Mölltal und hinauf nach Mallnitz.

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mallnitz ist durch die IC-Haltestelle Mallnitz-Obervellach sowohl von Norden - Salzburg über Schwarzach St. Veit - wie auch von Süden - Klagenfurt über Spital-Milstättersee bestens zu erreichen.

Bergwelten entdecken