Trailrunning Tritstner

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
3:00 h 11 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.850 hm 1.880 hm 2.765 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Rundtour

Die Steilheit und das ausgesetztes Gelände machen den Trail auf den Tristner, den Hausberg von Ginzling im Zillertal mit 2.765 m so besonders. Es handelt sich dabei um eine sehr anspruchsvolle Tour, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzt. Dafür genießt man aber vom Gipfel ein unvergleichliches Panorama über den Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen und auf das Bergsteigerdorf Ginzling weit unten im Tal. 

💡

Ginzling im Zillertal gehört der Initiative „Bergsteigerdörfer“ des Österreichischen Alpenvereins an und setzt sich ganz besonders für einen nachhaltigen Tourismus ein. Mehr darüber kann man unter anderem im Naturparkhaus in Ginzling erfahren, das auch wegen seiner Ausstellung immer einen Besuch wert ist. 

Anfahrt

Auf der A12 Inntalautobahn von Kufstein oder Innsbruck kommend die Ausfahrt Achensee/Zillertal nehmen und auf der B169 über Mayrhofen ins Zillertal. Kurz nach Mayrhofen muss man sich dann für die Schluchtstrecke oder für den einspurigen, ampelgeregelten Tunnel nach Ginzling entscheiden.

Parkplatz

Parkplatz beim Naturparkhaus in Ginzling. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Jenbach mit der Zillertalbahn nach Mayrhofen. Von Dort mit dem Bus weiter nach Ginzling.

Bergwelten entdecken