16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zur Talstation Luftseilbahn Brienzer Rothorn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
0:56 h
Länge
3,2 km
Aufstieg
89 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.243 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese gemütliche Winterwanderung führt vom Dorf Sörenberg in der UNESCO Biosphäre Entlebuch zur Talstation der Luftseilbahn Brienzer Rothorn. Ist man schon mal dort, empfiehlt sich eine Fahrt mit der Seilbahn hinauf auf den höchsten Berg des Kantons Luzern, das Brienzer Rothorn. 

💡

Ein Ausflug auf den höchsten Luzerner, das Brienzer Rothorn mit seinen 2.350 m und einer grandiosen Rundumsicht auf 693 Berggipfel, lohnt sich allemal. Fussgänger bezahlen während der Wintersaison nur 10 Franken!

Anfahrt

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Man erreicht Sörenberg über die Hauptstrasse 10 Richtung Schüpfheim und von dort nach Flühli Sörenberg.

Achtung, im Winter ist der Glaubenbielen-Pass (Sörenberg - Giswil) gesperrt!

Parkplatz

Ein kostenloser Parkplatz steht beim Schulhaus Sörenberg zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Verkehr erreicht man Sörenberg via Schüpfheim (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Schüpfheim fährt man mit dem Postauto bis nach Sörenberg "Post".

Bergwelten entdecken