Rod an der Weil – Hasselbach – Eichelbacher Hof

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 9,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
230 hm 230 hm 434 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Höhepunkt dieser leichten Tour ist ein Besuch der Vogelburg Hochtaunus mit Volieren in burgenähnlichem Stil und handzahmen Papageien.

💡

Der Eichelbacher Hof ist eine beliebte Einkehrstätte. 
Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Taunus„ von Norbert Forsch.

Anfahrt

A3 von Frankfurt Richtung Limburg, Ausfahrt „Idstein“; weiter auf der B275 Richtung Weilrod. Abzweigen nach Neuweilnau, Ziegelhütte, Rod an der Weil, L3051. 

Parkplatz

Parkplatz beim REWE-Markt im Kreisverkehr

Bergwelten entdecken