Anzeige

Slow Trail Bleistätter Moor, Ossiacher See

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 7,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
12 hm 12 hm 510 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Rundtour
Anzeige

Das Bleistätter Moor am Ostufer des Ossiacher Sees bei Steindorf in Kärnten besticht durch seinen Artenreichtum vor allem an Vögeln und Amphibien. Ein schöner Rundweg, der so genannte „Slow Trail“ führt durch das Natur-, Landschafts- und Europaschutzgebiet der Tiebelmündung, das mit seinen aus dem Wasser ragenden Bäumen und Seerosen zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. 

💡

Entlang des Dammweges befinden sich mehrere Aussichtstürme, von denen aus man die Tierwelt des Bleistätter Moors besonders gut beobachten kann. Empfehlenswert ist aber vor allem auch eine geführt Tour mit einem erfahrenen Ornithologen zu unternehmen. 

Anfahrt

Von der A10 Tauernautobahn Abfahrt Villach-Ossiacher See über die B94 Ossiacher See Straße nach Steindorf. 

Parkplatz

Entweder beim Gasthof Laggner, bei der Eishalle oder an der L50.

Öffentliche Verkehrsmittel

Steindorf am Ossiacher See ist gut mit der Bahn zu erreichen. 

Bergwelten entdecken