Oberstoppel – Neukirchen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 12,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
315 hm 315 hm 509 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Die Wanderung in der waldreichen Region in Hessen verbindet das idyllisch gelegene Oberstoppel und das verträumte Giesenhain mit der Burgruine Hauneck, die für ihren spektakulären Blick auf das „Hessische Kegelspiel“ berühmt ist. Steile Pfade leiten hinab nach Neukirchen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Röhn“ von Kay Tschersich.

Anfahrt

Anfahrt auf der B 27 bis Neukirchen, dann Richtung Oberstoppel bis zur Kirche.

Parkplatz

Parkplatz in Oberstoppel (Haunetal)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Fulda ‒ Neukirchen ‒ Bad Hersfeld (bei Wanderstart in Neukirchen)
Bus: LNG Bus 384

Wandern • Hessen

Brand – Wasserkuppe

Dauer
3:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
425 hm
Abstieg
425 hm
Wandern • Hessen

Hilders

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,2 km
Aufstieg
335 hm
Abstieg
335 hm
Wandern • Thüringen

Geisa – Wiesenfeld

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,7 km
Aufstieg
260 hm
Abstieg
260 hm
Wandern • Hessen

Hilderser

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,3 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
310 hm
Wandern • Bayern

Am Kuppenweg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,2 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm

Bergwelten entdecken