Von der Bergbund Hütte zur Milseburg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 7:00 h 63,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.200 hm 543 hm 955 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Mountainbike • Bayern

Kreuzberg Tour

Anspruch
S2
Länge
31,8 km
Dauer
6:34 h

Beliebtes Ausflugsziel im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen für Mountainbiker: im Naturpark Hessische Röhn, bzw. im Biospärenpark Röhn erhebt sich der dritthöchste Berg der Röhn: die Milseburg mit 835 m. Spannend für Geschichte-Interessierte sind die am Weg befindlichen Reste keltischer Ring- und Annexwälle.
 

💡

Die Bergbundhütte wird an den Wochenenden von Sektionsmitgliedern bewirtschaftet und kann sonst mittels ausgebortem Schlüssel benutzt werden.

Anfahrt

Anfahrten zur Bergbundhütte bis zum Parkplatz Schwedenwall

Autobahn A 7 bis Ausfahrt Bad Brückenau/Wildflecken

Weiter Richtung Bad Brückenau. Dann abbiegen Richtung Wildflecken – weiter bis Bischofsheim auf der B 279, in Richtung Eisenach/Tann verlassen – dem Straßenverlauf der B278 folgen bis Abzweigung Mosbach/Gersfeld/Parkplatz Schwedenwall.

 

Parkplatz

Parkplatz Schwedenwall kostenfreies Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bahn

Würzburger Bergbund Hütte
Die Würzburger Bergbund-Hütte ist eine Schutzhütte im Bayrischen Rhöngebiet. Sie gehört der Sektion Bergbund Würzburg des Deutschen Alpenvereins und bietet ganzjährig an den Wochenenden eine Übernachtungsmöglichkeit. Der Aufstieg ist von Schwedenwall oder Oberweißbrunn möglich. Die Hütte liegt auf 835 m am Südosthang des Himmeldunkbergs. Neben Wanderungen zum Beispiel auf den Himmeldunkberg oder die Ruine Osterburg bietet sich die Hütte auch als Startpunkt für Schneeschuhwanderungen oder ausgedehnte Mountainbiketouren an.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Enzianhütte (Rhön)
Die Enzianhütte in der Rhön ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für Wanderer, Biker und Spaziergänger im Biosphärenreservat. Sie ist im Besitz der Alpenvereins-Sektion Fulda e.V. und wird von Familie Koch seit 1988 liebevoll geführt. Auf einer Höhe von 760 m überblickt man vom Weiherberg aus das Fulda-Tal.  Wer zünftig speisen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Leckere Hüttenpfanne, knusprig gebratene Hexe oder knackige Salate sind nur ein kleiner Auszug aus der Küche. Dazu gibt es Münnerstädter Kloster vom Fass oder leckeres Pils. Für Feierlichkeiten bietet die Küche ein besonderes Catering an.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Hessen

Flörsbachrunde

Dauer
3:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
29,3 km
Aufstieg
674 hm
Abstieg
630 hm
Mountainbike • Baden-Württemberg

Murgtal-Tour Schwarzwald

Dauer
8:00 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
59,1 km
Aufstieg
1.868 hm
Abstieg
1.868 hm
Mountainbike • Salzburg

Big 10 - Teil 2

Dauer
7:00 h
Anspruch
S4 sehr schwierig
Länge
68,8 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
5.000 hm

Bergwelten entdecken