Bernina Trek - Etappe 3: Von Chamanna Jenatsch nach Chamanna Coaz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 9:52 h 27,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.716 hm 1.751 hm 2.966 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Etappe 3 des Weitwanderweges "Bernina Trek" im schweizerischen Graubünden ist geprägt von markanten Übergängen, alpiner Umgebung in Gletschernähe,  beeindruckende Geologie und Aussicht ins Hochtal des Engadins und auf bekannte Bergketten wie Bernina, Roseg oder Julier. 

Wenn man Glück hat, bekommt man die Möglichkeit die anmutenden Bewohner der Region, wie etwa dem Steinwild, die Murmeltiere, Bartgeier oder Adler, in freier Wildbahn zu beobachten. 

💡

Hüttenwarte Ruedi und Ursula bewirtschaftet die Chamanna Coaz  seit knapp 16 Jahren. Ihre Freude über diesen Platz und die damit verbundene Arbeit äußert sich unter anderem im Engagement die Hüttenküche betreffend. Die unwiderstehlichen Pizzoccheri (Pizzoccheri sind eine Teigwarenart aus Buchweizen- und Weizenmehl – eine Spezialität aus dem Lombardischen) begeistern Jung und Alt.

Die urige, steinerne Berghütte liegt an einem der schönsten Plätze im Engadin in Graubünden in der Schweiz. Kein Wunder, dass die Hütte auch als das „Fenster zum Berninamassiv“ genannt wird, sieht man doch direkt von der Hütte auf die berühmten Gipfel von Piz Bernina mit 4.049 m und Piz Roseg mit 3.937 m.  Wanderer und Bergsteiger kehren hier auf der Fuorcla Surlej auf dem Weg von der Mittelstation Murtèl weiter in Richtung Süden gerne ein. 
Geöffnet
Feb - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Graubünden

Jenatschhütte (2.652 m)

Die Chamanna Jenatsch ist eine Schutzhütte des Schweizer Alpenclubs SAC (Sektion Bernina) und im Val Bever (Albula Alpen). Sie wurde 1908 errichtet und 1993 komplett neu erbaut. Das urige Haus aus Stein und Holz ist liebevoll eingerichtet und punktet vor allem durch seine zentrale Lage zwischen Bivio, Julierpass, Savognin und Bergün.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Graubünden

Greina Ebene ab Vrin

Dauer
11:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
29,9 km
Aufstieg
1.533 hm
Abstieg
1.533 hm
Wandern • Vorarlberg

Mellau: Mörzelspitze

Dauer
9:27 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
27,4 km
Aufstieg
1.220 hm
Abstieg
1.220 hm
Wandern • Uri

Weg der Schweiz

Dauer
10:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
31,5 km
Aufstieg
1.845 hm
Abstieg
1.835 hm

Bergwelten entdecken