Anzeige

Bernina Trek - Etappe 3: Von Chamanna Jenatsch nach Chamanna Coaz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 9:52 h 27,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.716 hm 1.751 hm 2.966 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Etappe 3 des Weitwanderweges "Bernina Trek" im schweizerischen Graubünden ist geprägt von markanten Übergängen, alpiner Umgebung in Gletschernähe,  beeindruckende Geologie und Aussicht ins Hochtal des Engadins und auf bekannte Bergketten wie Bernina, Roseg oder Julier. 

Wenn man Glück hat, bekommt man die Möglichkeit die anmutenden Bewohner der Region, wie etwa dem Steinwild, die Murmeltiere, Bartgeier oder Adler, in freier Wildbahn zu beobachten. 

💡

Hüttenwarte Ruedi und Ursula bewirtschaftet die Chamanna Coaz  seit knapp 16 Jahren. Ihre Freude über diesen Platz und die damit verbundene Arbeit äußert sich unter anderem im Engagement die Hüttenküche betreffend. Die unwiderstehlichen Pizzoccheri (Pizzoccheri sind eine Teigwarenart aus Buchweizen- und Weizenmehl – eine Spezialität aus dem Lombardischen) begeistern Jung und Alt.

Bergwelten entdecken