Via Alpina: Elm - Linthal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:45 h 22,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.430 hm 1.751 hm 2.261 m

Schöne Wanderetappe der Via Alpina im Kanton Glarus in den Glarner Alpen: Auf dieser Tour geht es von Elm nach Linthal. Den höchsten Punkt der Tour markiert der 2.261 m hohe Richetlipass. Die Gegend ist von den beiden Bächen Sernf und Linth geprägt, die bei Schwanden zusammenkommen. Insgesamt eine lohnende Tour.

💡

Hundebesitzer können sehr gut im Hotel Adler in Linthal absteigen und die Nacht verbringen. Hier ist der beste Freund des Menschen herzlich willkommen.

Anfahrt

Von Zürich ausgehend der A3 in Richtung Süden bis zur Ausfahrt 44-Niederurnen folgen und dann weiter auf der Landstraße 17 bis Glarus Süd fahren. Dort in Richtung Osten abbiegen und bis nach Elm fahren.

Parkplatz

Bei den Parkplätzen hinter dem Gemeindehaus Elm.

Wandern • Graubünden

Rund um den Piz Ela

Dauer
9:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
24,1 km
Aufstieg
1.728 hm
Abstieg
1.703 hm
Wandern • Graubünden

Lai da Rims

Dauer
8:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
21,4 km
Aufstieg
1.568 hm
Abstieg
1.556 hm
Wandern • Tessin

Dalpe - Leit - Tencia

Dauer
8:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,9 km
Aufstieg
1.486 hm
Abstieg
1.475 hm

Bergwelten entdecken