Wilder Freiger über die Bsuchalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 5:15 h 20,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.050 hm 2.050 hm 3.418 m
Skitouren • Trentino-Südtirol

Schneespitze

Anspruch
ZS
Länge
13,5 km
Dauer
6:00 h

Skitour auf einen der „Big Three“ in den Stubaier Alpen (neben Zuckerhütl und Wilder Pfaff). Den Wilden Freiger mit Ski zu bezwingen, ist keine einfache Sache: Nicht die technischen Schwierigkeiten, viel mehr die Länge der Tour und die über 2.000 Hm, die zurückzulegen sind, machen diese Unternehmung zu etwas ganz Besonderem. Das Gipfelpanorama und die landschaftlichen Eindrücke auf dieser Tour in Tirol beeindrucken.

💡

Es gibt die Möglichkeit eine Überschreitung zu machen, indem man über die Nürnberger Hütte aufsteigt und die Abfahrt über die Sulzenauhütte wählt (je nach den zu erwartenden Schneearten). Zurück zu Fuß oder Autostopp zum Ausgangspunkt. Siehe dazu auch Hinweisschilder am Ausgangspunkt.

Anfahrt

Über die Brenner Autobahn A13 bis zur Ausfahrt Stubaital und von hier weiter über Neustift bis kurz nach der Ortschaft Ranalt.

Parkplatz

Links an der Straße gibt es ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Stubaitalbus von Innsbruck Busbahnhof, siehe www.vvt.at

 

Bsuchalm
Hütte • Tirol

Bsuchalm (1.580 m)

Die Bsuchalm liegt an der Baumgrenze auf 1.580 m Seehöhe in einem schönen, weiten Talboden im so genannten Langental in den Stubaier Alpen, direkt auf dem Weg zur Nürnberger Hütte (2.297 m). Die Alm ist eine der am meist besuchten Almen im hinteren Stubaital. Das liegt einerseits an der tollen Lage mit Blick auf die Mairspitze (2.781 m) zur Rechten, die Innere (3.053 m) und Äußere Wetterspitze (3.070 m) zur Linken sowie auf den Urfall, einem rauschenden Wasserfall, der tosend aus einer engen Schlucht schießt. Andererseits ist die Bsuchalm auch für Familien und ältere Personen leicht erreichbar, aber auch Ausgangspunkt für hochalpine Gletschertouren und bietet alle Voraussetzungen für eine gemütliche Einkehr. Das stattliche Gebäude, das in den letzten Jahren aus- und umgebaut wurde, verfügt über einen schönen Garten und eine typisch tirolerische Stube und ist gut bewirtschaftet. Neben der Bsuchalm lädt eine nette, kleine Kapelle zur Besinnung.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Bayern

Skitour Grießkarscharte

Dauer
6:00 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
18,5 km
Aufstieg
1.320 hm
Abstieg
2.580 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Texelspitze oder Cima Tessa

Dauer
7:15 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
18,3 km
Aufstieg
1.625 hm
Abstieg
1.625 hm

Bergwelten entdecken