16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Triendlsäge (Klassisch)

Triendlsäge (Klassisch)

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Langlaufen

Anspruch
mäßig
Dauer
– – – –
Länge
3 km
Aufstieg
4 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
1.167 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
Anzeige

Mittelschwere Langlauf-Loipe in Seefeld im Tiroler Karwendel: Diese Loipe verbindet die beiden Orte Seefeld und Scharnitz. Hier darf man in beide Richtungen laufen und da die Trasse, die ausschließlich durch Wald führt, sehr eng ist, ist besondere Vorsicht geboten. Wer sich daran hält, wird seine wahre Freude an dieser Loipe haben.

💡

Das wunderschöne restaurierte Sägewerk im Gasthof Triendlsäge besichtigen.

Einen Überblick über das gesamte Loipennetz (inkl. Loipenstatus) und hilfreiche Langlaufinfos (Ticketautomaten, Wachs- und Servicestellen, Umkleidemöglichkeiten,...) findet man im Loipenbericht.

Anfahrt

Vom Norden aus über München-Garmisch-Mittenwald-Leutasch; vom Westen über den Arlberg-Telfs-Leutasch; vom Süden über den Brennerpass-Innsbruck-Seefeld-Leutasch; vom Osten aus über Innsbruck-Seefeld-Leutasch.

Parkplatz

P17 in Seefeld

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn & Bus bis Bahnhof Seefeld. Mit Regio-/Skibus bis Haltestelle "Birkenlift" (gratis Busbenutzung mit Langlaufticket). Alle Verbindungen in Echtzeit findet man mit der Mobilitäts-App "wegfinder".

Bergwelten entdecken