16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Königschusswand-Steig

Tourdaten

Anspruch
D/E sehr schwierig
Dauer
6:30 h
Länge
– – – –
Aufstieg
920 hm
Abstieg
920 hm
Max. Höhe
1.783 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Königschusswand-Steig in Niederösterreich galt lange Zeit als einer der schwierigsten Klettersteige der Rax-Schneeberg-Gruppe. Der Steig wurde 2016 generalsaniert und ist seit eine schöne, noch immer anspruchsvolle Alternative zum leichteren Haidsteig.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Klettersteig-Atlas Österreich“ von Kurt Schall, erschienen im Schall Verlag.

Der Steig ist gut mit dem leichteren Haidsteig zu kombinieren.

Anfahrt

A2-S6-Abfahrt Gloggnitz und über Reichenau in Richtung Preiner Gscheid nach Prein a.d.Rax.

Kurz nach der Ortsdurchfahrt von Prein zweigt rechts die Zufahrtsstraße zum „Griesleitenhof“ ab (Tafeln: „Griesleiten/Klettergebiet Preinerwand“).

Die Auffahrt ist bis zum Parkplatz nach dem „Griesleitenhof“ möglich (Forsthaus; Schranken), 868 m.

Parkplatz

Parkplatz nach dem „Griesleitenhof“.

Bergwelten entdecken