Reisen, die wir lieben

Unbeschwert und im eigenen Tempo unterwegs

Anzeige • 16. Dezember 2019

Reisen aus eigener Muskelkraft, dabei in fremde Kulturen eintauchen und neue Bekanntschaften schließen – und das weit ab der großen Touristenströme. Wer davon träumt, für den ist Eurotrek der ideale Reisepartner.

Eurotrek ist der optimale Reisepartner.
Foto: Eurotrek
Eurotrek ist der optimale Reisepartner.

Im eigenen Tempo unterwegs zu sein und dabei Land und Leute aktiv zu erleben ist für immer mehr Menschen das eigentliche Ziel einer Reise. Deren Planung sollte jedoch nicht unterschätzt werden, schließlich möchte man am Ende des Tages eine Unterkunft vorfinden. Auch das Gepäck ist eine schwerwiegende Sache, wenn man so lange unterwegs ist. Wie gut, dass sich der Reiseanbieter Eurotrek auf individuelle Aktivreisen spezialisiert hat: Weitwanderer können die Organisation ihres Abenteuers sowie den Transport ihres Gepäcks getrost in die professionellen Hände des Spezialisten geben und sich einfach auf den Weg machen.

Das Eurotrek-Programm bietet eine breit gefächerte Palette an Aktivferien in den Bereichen Velo, Wandern, Rad & Schiff, Aktiv & Sport und Familie. Weltweit sind derzeit 41 Länder im Programm, davon 34 in Europa. Von Küstenwanderungen in Portugal bis Velotouren auf der finnischen Seenplatte, von Familiensegeln im Mittelmeer bis Multiaktivwochen mit Riverrafting, Kanutrips, Canyoning, Paragliding, Klettern am Fels und Seilaktivitäten hoch in den Baumkronen ist alles dabei.

Das Eurotrek-Programm bietet eine vielfältiges Angebot an Aktivferien.
Foto: Eurotrek
Das Eurotrek-Programm bietet eine vielfältiges Angebot an Aktivferien.

Vielfältiges Angebot in der Schweiz 

Im Wallis locken beispielsweise Suonenwanderungen hoch über dem Rhonetal oder Touren über die schönsten Alpenpässe. Besonders beliebt sind Veloreisen entlang von Flüssen und Seen oder Biketouren in den hügeligen Tessiner Wäldern. Auch Fernwanderungen führen durch die Schweiz, wie etwa die Via Alpina, der Jurahöhenweg oder die Alpenpässewanderung.

Besonders beliebt sind Veloreisen entlang von Flüssen und Seen.
Foto: Eurotrek
Besonders beliebt sind Veloreisen entlang von Flüssen und Seen.

Reisen, wie und wann man möchte

Die Reisen von Eurotrek verlaufen nicht unbedingt auf den bekanntesten, aber stets auf den attraktivsten Routen. Angeboten werden unterschiedliche Schwierigkeitsgrade von gemütlich bis sportlich. Ob alt oder jung, die Gäste können individuell reisen, in einer geführten Gruppe oder mit der Familie. Auch in Sachen Reisedaten ist die Flexibilität gross: Viele Eurotrek Aktivreisen können täglich oder wöchentlich angetreten werden, die Reisedauer variiert zwischen zwei Tagen und zwei Wochen. Die Reisezeit dauert von Frühling bis Herbst.

Die Reisen von Eurotrek verlaufen stets auf den attraktivsten Routen.
Foto: Eurotrek
Die Reisen von Eurotrek verlaufen stets auf den attraktivsten Routen.

Bestens ausgerüstet und sicher unterwegs 

Eurotrek setzt viel daran, eine unbeschwerte Reise zu ermöglichen: Bei fast allen Touren ist der Transport des Gepäcks von einer Unterkunft zur nächsten im Pauschalpreis eingeschlossen. Mit den professionellen Reiseunterlagen wie Routenkarten und Streckenbeschreibungen ist man bestens ausgerüstet, findet problemlos die Route, die beschriebenen Highlights an der Strecke und natürlich die Unterkunft. Sollte trotzdem ein Problem auftauchen, steht die Service-Hotline stets zur Verfügung, auch am Wochenende.

Auf Service und Qualität legt Eurotrek größten Wert, etwa bei den Unterkünften oder beim Equipment wie Velos und Kanus, das vor Ort für die Gäste bereitsteht. Beim Equipment handelt sich um aktuelle, qualitativ gute Sportgeräte, die den gängigen Sicherheitsvorschriften entsprechend und professionell gewartet werden. Die Unterkünfte werden mit Sorgfalt und Bedacht ausgesucht, Authentizität, Herzlichkeit und eine gemütliche, familiäre Atmosphäre spielen dabei eine wichtige Rolle.

Auf Service und Qualität legt Eurotrek größten Wert.
Foto: Eurotrek
Auf Service und Qualität legt Eurotrek größten Wert.

Von Reisenden für Reisende 

Der Aktivferienspezialist Eurotrek ist seit über 30 Jahren ein Pionier auf dem Schweizer Reisemarkt und hat sich zum schweizweit grössten Anbieter von Reisen dieser Art gemausert. Seit 2015 ist Eurotrek Mitglied bei Schweiz Tourismus. Das Unternehmen sitzt in Unterengstringen, wird seit 2012 von Günther Lämmerer geführt und beschäftigt 17 Mitarbeitende. Der Tourismusmanager mit österreichischen Wurzeln setzt auf ein Team, das so viele Reisen wie möglich selber erlebt und die Regionen kennenlernt, um seine Kunden aus erster Hand beraten zu können. Mit Menschen, die das Reisefieber im Blut haben, macht man schließlich selber gerne auf den Weg.

eurotrek.ch 

Der Aktivferienspezialist Eurotrek ist seit über 30 Jahren ein Pionier auf dem Schweizer Reisemarkt.
Foto: Eurotrek
Der Aktivferienspezialist Eurotrek ist seit über 30 Jahren ein Pionier auf dem Schweizer Reisemarkt.

Bergwelten entdecken