16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige
Top 5

November-Favoriten: Die 5 beliebtesten Touren

• 4. Dezember 2017

Wir haben euch wieder die 5 beliebtesten Bergwelten-Touren des letzten Monats zusammengestellt. Im November sehr beliebt waren erneut Bayern – und der Osten Österreichs.

Königssee im Berchtesgadener Land in Bayern
Foto: mauritius images / Ypps
Blick auf den Königssee im Berchtesgadener Land in Bayern
Anzeige

Platz 5: Dauner Maare in Rheinland-Pfalz

Die Dauner Maare bestehen aus drei Kraterseen: Sie sind das Herz der Vulkaneifel und eines ihrer populärsten Ausflugsziele. Die Wanderung im Landkreis Bernkastel-Wittlich führt rund um die drei Maare, also um das Gemündener-, das Weinfelder- und das Schalkenmehrener Maar. Vom Dronketurm am 561 m hohen Mäuseberg bietet sich ein lohnender Panoramablick über die Vulkanlandschaft.


Platz 4: Wimbachgrieshütte in Bayern

Die Wimbachgrieshütte hat zwar nicht mehr geöffnet, das Interesse an der Wanderung im Nationalpark Berchtesgaden ist aber nach wie vor ungebrochen. Auf Platz 4 hat es die Tour durch die Wimbachklamm bis zur Wimbachgrieshütte (1.327 m) im Talschluss geschafft. Verständlich. Immerhin kommt man auch am Wimbachschloss vorbei, einem historischen Jagdschloss aus dem Jahr 1784, wo man heute hervorragend speisen kann.


Platz 3: Burgruine Aggstein in Niederösterreich

Die Ruine Aggstein aus dem 12. Jahrhundert zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Wachau. Es wird vom Wallfahrtsort Maria Langegg erreicht und kann auf kühn angelegten Sichtstegen erkundet werden. Ein Abstecher zur Tischwand lohnt sich: Die nur selten besuchte Felskanzel erschließt einen schwindelerregenden Blick ins Donautal und auf den Ötscher.


Platz 2: Königssee in Bayern

Lohnende Wanderung in Verbindung mit einer Schifffahrt über den Königssee nach St. Bartholomä: Durch Wald und über einen unmarkierten Steig im unwegsamen Gelände erreicht man die Eiskapelle auf 834 m am Fuße der Watzmann-Ostwand mit schönen Blicken in die umliegende Gipfelwelt der Berchtesgadener Alpen.


Platz 1: Kahlenberg in Wien

Unser Platz 1 gebührt den bewegungsfreudigen Großstädtern: Die ausgedehnte Tour nimmt ihren Ausgang in Nußdorf und führt in weiterer Folge über die Sulzwiese auf den Kahlenberg mit der Stefaniewarte, von der aus man einen großartigen Blick über Wien genießt.

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Praktischer Wanderrucksack von Gregory als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr Tourentipps

Bergwelten entdecken