15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bergwelten erleben

Mit Gerlinde Kaltenbrunner am Wilden Kaiser 2022

23. April 2021
4 Min. Lesezeit

In die Welt von Gerlinde Kaltenbrunner eintauchen: Vom 3. bis 5. August 2022 gibt die österreichische Extremalpinistin ihr Wissen über Yoga, vegane Lebensweise, mentale Stärke, sowie korrektes Atmen am Berg in einer exklusiven Runde weiter. Nach der Zeit des gemeinsamen Trainings auf der Angerer Alm am Kitzbüheler Horn, ist die Besteigung des Totenkirchls am Wilden Kaiser in der Region St. Johann in Tirol die spektakuläre Kür. Was wie ein alpiner Traum klingt, ist das Ziel dieser Bergwelten-Tour.

Unterwegs mit der österreichischen Alpinistin Gerlinde Kaltenbrunner
Foto: Michael Pauker
Unterwegs mit der österreichischen Alpinistin Gerlinde Kaltenbrunner
Anzeige
Anzeige

Der Berg

Der Wilde Kaiser in der Region St. Johann in Tirol war und ist ein Mekka des Alpinismus. Die orgelartige Formation beeindruckt weniger von der absoluten Höhe, die mit 2.344 Meter bei der Ellmauer Halt ihr Maximum erreicht. Vielmehr sind es schroffe Felsen und Gipfel wie die Ackerlspitze, die Mauckspitze oder die Fleischbank, wo schon vom 19. Jahrhundert an Klettergeschichte geschrieben wurde. Heute begeistert auch der Klettergarten Schleierwasserfall am Fuß des Gebirges, der mit 200 Kletterrouten bis in den elften Schwierigkeitsgrad zu einem der schönsten Gebiete Österreichs zählt.

Die Person

Die oberösterreichische Alpinistin Gerlinde Kaltenbrunner stand als erste Frau auf allen Hauptgipfeln der 14 Achttausender – ohne Zuhilfenahme von zusätzlichem Sauerstoff. Seit sie dieses Projekt 2011 mit dem K2 abgeschlossen hat, ist sie weiterhin regelmäßig auf den Bergen der Welt, aber natürlich auch in den Alpen, unterwegs. Bergwelten-Leser konnten mit Gerlinde Kaltenbrunner in einem ähnlich exklusiven Rahmen bereits den Großglockner, den höchsten Berg Österreichs, besteigen.

Die Tour

Mit seinen mehr als fünfzig Routen wird das Totenkirchl zu den berühmtesten Kletterbergen der nördlichen Kalkalpen gezählt. Der Normalweg, den wir nehmen werden, beginnt am Stripsenjoch und führt über historische Anstiege bis auf den 2. 190 Meter hohen Gipfel. Er hat eine Schwierigkeit von bis zu 3+ und ist mit Bohrhaken gesichert. Durch die Unterstützung von Bergführern können diesen grandiosen Anstieg auch fitte Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben, die bislang keine Erfahrung im alpinen Klettern haben.

Wandern in St. Johann in Tirol

Leider ist die Anmeldefrist bereits abgelaufen! Solltest du dennoch Interesse haben, schreibe uns eine Mail an: events@bergwelten.com

Der Zeitpunkt

Die exklusive Tour auf den Wilden Kaiser mit Gerlinde Kaltenbrunner findet vom 3. - 5. August 2022 statt.

Inkludierte Leistungen

  • Von Bergführern unterstützte Tour aufs Totenkirchl in kleinen Seilschaften (2 Personen pro Bergführer)

  • Leih-Ausrüstung für die Tour (Klettergurt, Helm)

  • Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner „Die hohen Berge – meine Lehrmeister“

  • Yoga- & Atemworkshops, sowie Referate von Gerlinde Kaltenbrunner und Manfred Jericha

  • Übernachtung auf der Angerer Alm auf veganer Vollpensionsbasis 

  • Hochwertige Outdoor-Jacke von Schöffel, längenverstellbarer Carbon Trekkingstöcke von Komperdell (wird vor Ort ausgegeben) und einem Recovery Pilot von Blackroll.

  • Prallgefülltes Goodiebag mit hochwertigen Produkten von Bergwelten und unseren Partnern Speck Naturkosmetik, Blackroll und Pure.

Der Preis

Jetzt zum Last-Minute Preis von 690€ buchen.

Achtung: die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Mindestteilnehmer-Anzahl liegt bei 10 Personen. Maximal werden 20 Personen zu dem Event zugelassen. Das Teilnahme zu diesem Event ist ab 16 Jahren möglich.

Leider ist die Anmeldefrist bereits abgelaufen! Solltest du dennoch Interesse haben, schreibe uns eine Mail an: events@bergwelten.com

Unterwegs mit Gerlinde Kaltenbrunner
Foto: Philipp Schönauer
Die österreichische Alpinistin Gerlinde Kaltenbrunner

Das Programm

Mittwoch, 03.08.22

  • Individuelle Anreise nach St. Johann in Tirol und weiter auf die Angerer Alm (bis 18:00)

  • Begrüßung und Ausgabe des Bergwelten Goodybags

  • Ausgabe der Schöffel-Jacke, der Komperdell-Stöcke und des Blackroll-Polsters

  • Abendessen auf der Angerer Alm

  • Impulsreferat zum Thema "Ernährung" von Gerlinde Kaltenbrunner

Donnerstag, 04.08.22

  • Yoga zum Tagesstart von Gerlinde Kaltenbrunner und Manfred Jericha

  • Frühstück auf der Angerer Alm

  • Referat zum Thema "Gutes Leben" von Gerlinde Kaltenbrunner und Manfred Jericha

  • Atem-Workshop von Gerlinde Kaltenbrunner und Manfred Jericha

  • Mittagessen auf der Angerer Alm

  • Gemeinsame Wanderung in Richtung Kitzbüheler Horn

  • Vortrag "Die Berge, meine Lehrmeister" von Gerlinde Kaltenbrunner

  • Abendessen auf der Angerer Alm

  • Übernachtung auf der Angerer Alm

Freitag, 05.08.22

  • Aufstieg zum Stripsenjoch und weiter auf das Totenkirchl

  • Spätes Mittagessen auf dem Stripsenjochhaus

  • Abstieg zur Griesneralm

  • Verabschiedung und Abreise

Anzeige
Unterwegs mit Gerlinde Kaltenbrunner
Foto: Simon Schöpf
Wir waren mit Gerlinde Kaltenbrunner bereits am Großglockner

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Sehr gute Grundkondition für lange Wanderungen und Hochtouren

  • Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

  • Erfahrung am Fels (Klettern in unteren Schwierigkeitsgraden)

  • Alpines Basiskönnen (Umgang mit Steigeisen vorteilhaft)

Wir empfehlen eine frühe Anreise: Wer es einrichten kann, sollte bereits einige Tage vor der Tour in die Region kommen und zur Akklimatisierung leichte Wanderungen unternehmen – der Gipfeltag wird damit weitaus genussreicher. Da die Veranstaltung erst am späten Nachmittag des 05. August endet, sollte – bei einem weiten Heimweg – eine nochmalige Übernachtung vor Ort eingeplant werden. Eine Packliste, Tipps zur Vorbereitung sowie das Programm im Detail werden rechtzeitig vor Eventbeginn per Email zugeschickt.

Tipp: Die optimale Vorbereitung für eine Hochtour

  • Die Partner

    Lasst euch von unseren Partnern mit dem neusten Material der Saison ausstatten. Jeder Teilnehmer erhält vom Premium-Hersteller SCHÖFFEL eine hochwertige Trekkingjacke: Die funktionelle 2.5L Jacket Tegelberg ist dank des innovativen Materials dauerhaft wasserdicht, winddicht, höchst atmungsaktiv. Zudem erhält ihr von unserem regionalen Kompetenz-Partner KOMPERDELL innovative Trekkingstöcke: Die Carbon C3 Pro verfügen über einen titanalen Unterteil und wechselbaren Tellern, welche seit 100 Jahren zu 100% in Österreich produziert werden. Für die optimale Nachtruhe auf der Hütte stattet euch BLACKROLL mit einem Memory Foam Polster aus. Dank der zwei unterschiedlich geformten Polsterseiten und der Höhenunterschiede ist der Polster für jeden Schlaftyp geeignet.

    Die Produkte unserer Premiumpartner

    Entdecke die Region

    Für all jene die nach Inspiration für Touren in der Region St. Johann in Tirol suchen, werden hier schnell fündig. In den Kitzbüheler Alpen, zwischen dem markanten Wilden Kaiser auf der einen und dem Kitzbüheler Horn auf der anderen Seite, liegen in einem weiten Talboden die Orte St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf. Aktivsportler und Natur-Fans erfreuen sich an dem umfangreichen Wander- und Bike-Angebot der Region. Zudem bietet die einzigartige Natur die Möglichkeit, durch enge Schluchten und Wasserfälle zu klettern. Auch Familien und Genießer sind in den Bergerlebniswelten und in den urigen Berggasthöfen gut aufgehoben, um die Tiroler Spezialitäten zu genießen.

    Angerer Alm - Wo die Freiheit Zuhause ist

    Für ein sicheres Miteinander*

    Das Wohl und die Gesundheit unserer Teilnehmer hat für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund behalten wir die derzeitigen Entwicklungen und Meldungen zu Covid-19 permanent im Fokus. Wir arbeiten daran, dass unser Event "Mit Gerlinde Kaltenbrunner auf den Wilden Kaiser" planmäßig stattfindet, müssen jedoch darauf hinweisen, dass es zu einer Absage oder Verschiebung des Events kommen kann. Sollte es zu einer Absage aufgrund von Covid-19 kommen, erhältst du eine 100% Rückerstattung der Kosten. Wir werden dir bei Änderungen umgehend informieren; wann das sein wird ist momentan noch nicht abschätzbar. Alle Bergwelten-Events werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu den Corona-Maßnahmen abgehalten und auf Vorgaben seitens der Regierung wird umgehend reagiert.

    Die Veranstaltung wir mit unseren Partner Furtenbach Adventures durchgeführt. Die Teilnahme an der Veranstaltung unterliegt diesen AGB. Die Tour kann je nach Witterung und den daraus resultierenden logistischen Gesichtspunkten von der angegebenen Reihenfolge und/oder Steckenführung abweichen. Es obliegt dem Vertanstalter die Tour unter Maßgabe der Wetterumstände zu ändern oder ggf. aus Sicherheitsgründen abzubrechen oder abzusagen.

    Unterwegs mit Gerlinde Kaltenbrunner
    Foto: Komperdell
    Unterwegs mit Gerlinde Kaltenbrunner

    Rückblick: Mit Gerlinde Kaltenbrunner auf den Großglockner und Ortler

    Hier findest du ein paar Eindrücke von unserer exklusiven Bergwelten-Tour mit Gerlinde Kaltenbrunner auf den Großglockner.

  • Tipp: Weitere Bergwelten-Events die dich interessieren könnten

  • Wir danken unseren Partnern
    Foto: Bergwelten
    Wir danken unseren Partnern

    Bergwelten entdecken