Schlammhüpfer

Der S-LAB XA Alpine von Salomon im Test

Produkt • 17. Oktober 2016
von Gerald Valentin

Trailrunning bei nassem Wetter stellt sehr hohe Ansprüche an den Laufschuh. Bergwelten-Cheftester Gerald Valentin ist mit einem Gamaschenschuh durch den Dreck gedüst.

Der Salomon S-LAB XA Alpine
Foto: Salomon
Der Salomon S-LAB XA Alpine

Salomon, Branchenleader bei Geländelaufschuhen, hat das Model S-LAB XA Alpine mit einer futuristisch anmutenden Hülle versehen. Dem superleichten Laufschuh wird zum Schutz gegen Wasser, Schlamm und Sand eine dünne Gamasche übergestülpt. Bis auf Höhe des Innenschuhs ist die Gamasche wasserdicht, darüber besteht sie aus elastischem Textilmaterial. Beim Innenschuh gibt es einen Schnellverschluss, die Gamasche wird mit einem Reißverschluss zugemacht.

In puncto Bodenhaftung setzt der französische Hersteller auf die bewährte Wet Traction Contagrip-Sohle. Die weiche Gummimischung sowie das spezielle Profil sollen zu hohem Gripp im nassen Terrain verhelfen. Die niedere Zwischensohle gibt dem Schuh unmittelbaren Bodenkontakt, die Dämpfung ist wie bei jedem Trailrunningschuh beschränkt. Der enge Schnitt kommt schmalen Füßen entgegen.

Der Salomon S-LAB XA Alpine
Foto: Gerald Valentin
Unter der dünnen Gamasche verbirgt sich ein minimalistischer Laufschuh

Leichtfüßig unterwegs

Der S-LAB XA Alpine zeigt sich beim Anziehen etwas widerspenstig, als Laufschuh hat er im Test jedoch sehr gut gefallen. Der Schuh liegt leicht am Fuß, ist im Gelände agil und weist gute Abrolleigenschaften auf. Die Griffigkeit der Sohle überzeugt, egal ob man auf weichem Waldboden, nassem Untergrund oder Schotterboden läuft. Die Gamasche ist kaum zu spüren, sie weist Wasser ab, ist jedoch nicht wasserdicht.  Im Schotter verhindert sie, dass Gesteinsteilchen in den Schuh dringen. Bei warmen Temperaturen ist sie ein Garant für Schweißfüße, beim Damenmodel ist sie etwas zu eng geschnitten. Obwohl der Schuh optisch robust erscheint, erfährt das Fußgelenk keine effektive Stütze.

Test in verschiedenen Terrains

Infos

Preis: € 250

Gewicht: 350 g (Größe 42)

 

Wertung

Stabilität: ★★★★

Dämpfung: ★★★★★

Griffigkeit: ★★★★★

www.salomon.com

Bergwelten entdecken