16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wissigstock

Wissigstock

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
2:00 h
Länge
3,9 km
Aufstieg
644 hm
Abstieg
52 hm
Max. Höhe
2.887 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
    Anzeige

    Das aussichtsreiche Gipfelplateau des Wissigstocks (2.887 m) ist ein beliebtes Wanderziel in den Urner Alpen. Von der Rugghubelhütte (2.294 m) erreicht man den Berg nach abwechslungsreicher Wanderung in nur 2 h. Belohnt wird man mit einem fantastischen Ausblick auf die umliegende Gletscherwelt.

    Wegbeschreibung
    Von der Hütte startet man auf dem weiss-rot-weiss signalisierten Wanderweg ostwärts Richtung Rotgrätli. Am Wegweiser unterhalb des Rotgrätli rechts auf den weiss-blau-weiss markierten Weg zur Engelbergerlücke (2.684 m) abzweigen und in südöstlicher Richtung dem Grat folgen auf das Gipfelplateau des Wissigstocks (2.887 m).

    💡

    Unterwegs lohnt ein kurzer Abstecher zum Engelberger Rothorn.

    Anfahrt

    Zustieg zur Rugghubelhütte ab Ristis, Bannalp oder St. Jakob.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Zustieg zur Rugghubelhütte ab Ristis, Bannalp oder St. Jakob.

    Bergwelten entdecken

    d