Vordere Leierstalalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 13,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.220 hm 1.220 hm 1.829 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Von Umhausen im Tiroler Ötztal wandert man unschwierig hinauf in die östlichen Ötztaler Alpen. Ziel ist die bewirtschaftete Vordere Leierstalalm, auf der hervorragend gespeist werden kann, der höchste Punkt liegt auf 1.813 m. Geht man am Leiersbach weiter hinauf, kommt man ins Leierstal und zu der am Talende liegenden Hinteren Leierstalalm. Am Weg nach unten kann man noch ins Fundustal abbiegen und bei hohen Temperaturen einen Sprung in den glasklaren Fundussee wagen.
💡
Das Ötzidorf in Umhausen ist definitiv einen Besuch wert. Man taucht ein in die Welt, in der Ötzi damals gelebt hat.

Anfahrt

Ins Ötztal hinein, bis nach Umhausen.

Parkplatz

Mure/Umhausen
Wandern • Tirol

Oberhofer Melkalm

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,3 km
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Vorarlberg

Glongspitze

Dauer
3:03 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,2 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Wandern • Tirol

Hintere Tumpenalm

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,8 km
Aufstieg
1.580 hm
Abstieg
310 hm

Bergwelten entdecken