Dachstein Rundwanderweg - Etappe 3: Von der Dachstein Südwandhütte zum Guttenberghaus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 5:00 h 10,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.244 hm 993 hm 2.669 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Steiermark

Kammspitze

Anspruch
T4
Länge
9,9 km
Dauer
5:45 h

Der Dachstein Rundwanderweg ist ein facettenreicher Etappenwanderweg, der in acht Tageswanderungen die Vielseitigkeit des Dachsteins und seiner Umgebung zeigt. Auf gut 121 Kilometern wandert man durch hochalpines Gelände, über Gletscher und karstige Landschaften, über Almen, Wiesen und liebliche Seenlandschaften.

Insgesamt sind fast 6. 500 Höhenmeter bergauf und bergab zu bewältigen, dabei es geht bis auf 2.678 m in die Höhe. Darum ist auch auf eine entsprechende Ausrüstung und auch Kondition zu achten. Gut vorbereitet ist die Wanderung ein tolles Erlebnis mit herrlichen Aussichten auf das Dachsteingebirge und die Bergwelt von gleich drei Regionen: Oberösterreich, die Steiermark und Salzburg.

Diese dritte Etappe führt von der Dachstein Südwandhütte zum Guttenberghaus. Dabei sind rund 1244 Hm bergauf und 993 Hm bergab zu schaffen. Dafür sind fünf bis sechs Stunden Zeit zu planen. 

💡

Variante eins hat noch ein zusätzliches Gipfelerlebnis  zu bieten, denn der Dachstein ist von der Bergstation aus leicht zu erwandern.

Dachstein-Südwand-Hütte
Wie der Name schon sagt, liegt die Dachstein-Südwandhütte direkt unterhalb der steilen Südwände des beeindruckenden Dachstein Massivs. Das trutzige Berghaus bietet alles, was Wanderer und Kletterer für ihre Touren suchen: Gemütliche Zimmer und Bettenlager, steirische Spezialitäten und einen fantastischen Ausblick auf die markanten Doppelgipfel und die umliegenden Tauern. Das Haus ist die perfekte Basisstation für sämtliche Touren und Hochtouren rund um das Dachsteinmassiv.
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Das Guttenberghaus
Hütte • Steiermark

Guttenberghaus (2.146 m)

Die einmalige Panoramalage unter der Feisterscharte am Fuß von Eselstein (2.556 m) und Sinabell (2.342 m) mit Ausblick auf die Hohen Tauern ist nur ein Grund, warum das Guttenberghaus (2.146 m) im Dachsteingebiet in der Steiermark zumindest einen Tagesbesuch wert ist.Darüber hinaus sind es die von den Schwierigkeitsgraden her ganz unterschiedlichen Touren-, Wander- und Klettermöglichkeiten, die das Bergsteigerherz erfreuen und die man von dieser Hütte aus in Angriff nehmen kann. Im Winter kommen Skitourengeher und Schneeschuhwanderer im Dachsteingebiet voll auf ihre Rechnung.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Hochtausing

Dauer
5:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
9,8 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Wandern • Bayern

Reiter Steinberg

Dauer
6:30 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
10,4 km
Aufstieg
1.301 hm
Abstieg
1.301 hm

Bergwelten entdecken