16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skihochtour auf den Piz Surgonda von der Jenatschhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
3,3 km
Aufstieg
675 hm
Abstieg
138 hm
Max. Höhe
3.195 m
Anzeige

Der Piz Surgonda (3.195 m) ist ein beliebter Skitourengipfel in den Albula Alpen Graubündens, der durch eine grandiose Aussicht und eine fantastische Abfahrt besticht. Von der Jenatschhütte (2.652 m) erreicht man den schönen Doppelgipfel in nur 2,5 h. Besonders im Frühjahr findet man hier oft noch perfekte Bedingungen, wenn im Tal schon der Frühling Einzug gehalten hat.

💡

Alternativ erreicht man den Piz Surgonda auch vom Julierpass aus. Am Tag des Hüttenzustiegs ist dies die perfekte Eingehtour.

Anfahrt

Siehe Skitour zur Jenatschhütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Siehe Skitour zur Jenatschhütte.

Bergwelten entdecken