16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Mindelheimer

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
C schwierig
Dauer
7:00 h
Länge
4,6 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
590 hm
Max. Höhe
2.320 m
Anzeige

Hinter den sieben Bergen bei den drei Schafalpenköpfen an der Grenze von Vorarlberg zu Bayern gibt es reichlich Aussicht, nur flüchten kann man nicht in den Allgäuer Alpen. Der klassische, mittelschwierige Klettersteig, ist ein empfehlenswertes Abenteuer im Kleinwalsertal mit einem Höhenunterschied (inklusive Gegenanstieg) von 1.100 Hm. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und komplette Klettersteig-Ausrüstung sind erforderlich.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Klettersteig-Atlas Deutschland“ von Sascha Hoch, Michael Rüttinger, Stephan Beeler und Kurt Schall, erschienen im Schall Verlag.

Unterwegs kann es durchaus überraschen, wie permanent schön die Aussicht nach beiden Seiten ist. Die Schwierigkeiten sind nie so hoch, dass man auf den Panoramablick verzichten muss. Im Hochsommer daran denken, genügend zum Trinken mitzunehmen und auf Gewitter achten. 

Geliebt wird der Steig auch für seine Abgeschiedenheit: Die nächste Seilbahn ist weit entfernt. 

Anfahrt

Von München
In Richtung Lindau (A96), dann über Kempten und Oberstdorf nach Mittelberg im Kleinwalsertal. 

Von Frankfurt
Über die A8 von Karlsruhe bis Ulm, dort die A7 bis KEmpten nach Mittelberg.

In Mittelberg im Ortsteil Bödmen links abbiegen und beim Gasthof Schwendle parken. 

Parkplatz

Gasthof Schwendle

Bergwelten entdecken