Großvenediger – Anstieg von Gschlöss

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 9:30 h 16,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.148 hm 130 hm 3.656 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der Großvenediger ist mit einer Höhe von 3.657 m der fünft-höchste Berg Österreichs. Über das wildromantische Gschlösstal führt diese Bergtour in der Venedigergruppe in Tirol über die Neue Prager Hütte und das Schlatenkees hinauf zum Gipfel. Dort erwartet die Alpinisten ein herrlicher Ausblick auf die umliegenden 3.000er.

💡

Einen Teil des Aufstiegs kann man über den Gletscherlehrweg Innergschlöss bestreiten. Auf diesem Weg treffen Sie auch auf das sogenannte Auge Gottes, dem idealen Platz für eine kurze Rast. Der kleine, idyllische Bergsee ist mit einer Wollgrasinsel geschmückt und im Wasser spiegeln sich die majestätischen Gipfel der Venedigergruppe.

Anfahrt

Matrei in Osttirol

Parkplatz

Tauernhaus

Berghaus Außergschlöss
Die bewirtschaftete Hütte liegt auf 1.700 m, zentral im Herzen des wildromantischen Gschlösstales in den Hohen Tauern. Von der Panorama Sonnenterrasse aus genießt man atemberaubende Blicke auf die Gletscher des Großvenedigers während man sich auf der Hütte verwöhnen lassen kann und die frisch zubereiteten Köstlichkeiten genießt. Das Berghaus Außergschlöss ist ob seiner Lage prädestiniert als Ausgangspunkt für sämtliche bekannte Touren im Venedigergebiet. Aber auch zahlreiche Naturschauspiele wie die tosenden Wasserfälle, Wildbäche oder die sehenswerte Felsenkapelle garantieren atemberaubende und zugleich entspannende Stunden.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Matreier Tauernhaus
Das Matreier Tauernhaus (1.512 m) liegt direkt oberhalb des Südportals des Felbertauerntunnels in Tirol. Der stattliche Berggasthof bietet alles, was Wanderer, Mountainbiker und Skitouren-Geher als perfekten Stützpunkt in ihrem Urlaub suchen: Komfortable Zimmer mit Bad, gemütliche Stuben, eine reichhaltige Osttiroler Küche, Kletterwände und einen kleinen Streichelzoo für Kinder. Dazu ein schier unendliches Angebot an Wander- und Klettertouren im Sommer und Skitouren- und Skifahr-Möglichkeiten im Winter. Vor dem Haus startet auch eine Langlauf-Loipe durch den Talboden des Tauerntals. Das romantisch gelegene Haus lässt keinen Aktivitäten-Wunsch offen.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Berg- und Hochtouren • Tirol

Großvenediger

Dauer
10:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
8,7 km
Aufstieg
1.530 hm
Abstieg
20 hm
Berg- und Hochtouren • Oberösterreich

Hirscheck

Dauer
9:40 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
14,1 km
Aufstieg
1.410 hm
Abstieg
20 hm

Bergwelten entdecken