16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Pfaff und Zuckerhütl vom Becherhaus

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
4:00 h
Länge
3,8 km
Aufstieg
650 hm
Abstieg
280 hm
Max. Höhe
3.507 m
Anzeige

Das Zuckerhütl ist mit 3.507 m der höchste Gipfel der Stubaier Alpen und ein formschöner noch dazu. Es wird sehr oft bestiegen, meist über die Tiroler Seite. Wer aber auf dem Becherhaus nächtigt, der kann gleich zwei Gipfel erklimmen, denn der Anstieg auf das Zuckerhütl führt in diesem Fall über den Wilden Pfaff mit 3.456 m.

💡

In den letzten Jahren ist das Zuckerhütl ziemlich „ausgeappert“, so dass man das letzte Stück zum Gipfel meist schon auf dem Felsen geht - Achtung bei Vereisung. 

Anfahrt

Wanderung zum Becherhaus

Bergwelten entdecken