Spaghettirunde light - Etappe 1: Zermatt - Gandegghütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L leicht 0:30 h 1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
100 hm – – – – 3.027 m
Berg- und Hochtouren • Aostatal

Balmenhorn

Anspruch
L
Länge
2,7 km
Dauer
2:30 h
Berg- und Hochtouren • Aostatal

Vincentpyramide

Anspruch
L
Länge
2,8 km
Dauer
2:30 h
Berg- und Hochtouren • Wallis

Allalinhorn

Anspruch
L
Länge
2,6 km
Dauer
3:30 h

Der Start in eine von Superlativen geprägte 5-Tages-Tour in den Walliser Alpen beginnt in Zermatt und endet gut 1.000 Höhenmeter darüber in der prächtigen Gandegghütte (3.030 m). Ein gemütlicher, von tollen Ausblicken geprägter Tag im Schatten des Matterhorns.

💡

Wenn Zeit bleibt, kann auch an der Station Schwarzsee eine kleine Rundwanderung durchgeführt werden. Die Blicke zum Matterhorn sind grandios.

Anfahrt

Auf der A2 bis Andermatt und über den Furkatunnel nach Realp. Von dort auf der Route 19 über Visp nach Täsch. 

Zermatt ist autofrei. Anreise von Täsch nach Zermatt deshalb nur mit der Bahn oder einem der zahlreichen Taxidienste möglich.

Parkplatz

Parkieren in Täsch in einem der zahlreichen Parkterminals.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Täsch nach Zermatt.

Berg- und Hochtouren • Aostatal

Ludwigshöhe

Dauer
3:00 h
Anspruch
L leicht
Länge
3,2 km
Aufstieg
891 hm
Abstieg
0 hm
Berg- und Hochtouren • Wallis

Breithorn

Dauer
1:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
2,7 km
Aufstieg
375 hm
Abstieg
45 hm
Berg- und Hochtouren • Wallis

Bishorn

Dauer
6:00 h
Anspruch
L leicht
Länge
3,7 km
Aufstieg
885 hm
Abstieg
885 hm
Berg- und Hochtouren • Aostatal

Punta Giordani

Dauer
2:30 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
3,4 km
Aufstieg
609 hm
Abstieg
90 hm

Bergwelten entdecken