Grand Lui

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS- anspruchsvoll 5:00 h 6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
880 hm 860 hm 3.509 m
Berg- und Hochtouren • Wallis

Dent Blanche

Anspruch
ZS
Länge
2 km
Dauer
5:00 h
Berg- und Hochtouren • Wallis

Obergabelhorn

Anspruch
ZS
Länge
7,2 km
Dauer
6:00 h

Einsame Hochtour im hinteren Saleinabecken im Wallis: Der Tourentag von der Cabane de Saleina (2.691 m) über den NE-Grat zur Grande Lui (3.509 m) mit anschliessendem Abstieg zur Cabane de l'A Neuve (2.735 m) ist meist einsam. Etwas zu unrecht, denn diese Hochtour in den Walliser Alpen hält dem Bergsteiger viele kleinere Überraschungen und auch Freuden bereit. Heimtückische Spalten, kombiniertes Fels-Firn-Gelände sowie einen auf den ersten Blick nicht gerade einfachen Abstieg.

💡

Diese Tour stammt aus dem "Hochtouren Topoführer Walliser Alpen" von Daniel Silbernagel und Stefan Wullschleger.

Die Cabane de Saleina (2.691 m) ist Ausgangspunkt für viele weitere interessante Touren, z. B. Les Darrey (3.514 m); Pointes des Planereuses (3.150 m); Tour Noir (3.836 m); Aiguille d'Argentière (3.896 m); Le Portalet (3.344 m). Zudem gibt es in der Nähe der Hütte mehrere Kletterrouten und einen Klettergarten.

Anfahrt

Von Martigny aus kommend über die Straße 21 geradeaus durch die Ortschaften Sembrancher, Orsieres und Som La Proz bis nach Praz-de-Fort, wo das Fahrzeug geparkt werden kann. 

Parkplatz

In Praz de Fort.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle in Praz-de-Fort.

Cabane de l'A Neuve
Die Cabane de l’A Neuve liegt auf einem Felsvorsprung inmitten der schneeweißen Gipfel des Mont-Blanc Massivs. Die auf 2.735 m liegende Hütte wurde 1927 erbaut und ist im Besitz der SAC Sektion Diablerets im Kanton Wallis. Die Cabane de l‘A Neuve ist eine der ältesten SAC-Hütten der Schweiz und verkörpert diese typische und urtümliche Form der Beherbergung besonders authentisch. Der Weg zur Hütte beginnt im wildromantischen Val Ferret und man benötigt ca. 3:30 h für den mit Ketten gesicherten Aufstieg. Die Hütte ist als Ziel selbst oder als Ausgangspunkt für hochalpine Unternehmungen im Schweizer Teil des Mont-Blanc Gebirges eine sehr gut Wahl.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Berg- und Hochtouren • Wallis

Pollux

Dauer
5:30 h
Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Länge
10 km
Aufstieg
700 hm
Abstieg
1.100 hm
Berg- und Hochtouren • Wallis

Jungfrau

Dauer
4:30 h
Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Länge
4,9 km
Aufstieg
827 hm
Abstieg
337 hm

Bergwelten entdecken