Aus dem Gößnitztal auf den Roten Knopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 14:00 h 30,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
3.155 hm 3.155 hm 3.281 m

Bergtour aus dem Gößnitztal auf den Roten Knopf (3.281 m): Dieser Anstieg im I. Schwierigkeitsgrad ist zwar gut markiert, aber nicht versichert. Die vielen und großen Altschneefelder erleichtern im Juli dem geübten Bergwanderer sowohl den Anstieg als auch den Abstieg. Lohnende Bergwanderung in der Schobergruppe in Kärnten.

💡

Am Aufstieg lohnt sich der kurze Abstecher zur Wirtsbaueralm für eine kleine Stärkung.

Anfahrt

Von Heiligenblut in Richtung Winkl und beim Hotel Kärntnerhof taleinwärts bis zur Wolfgangkapelle fahren. Bei dieser nach links und der Schotterstraße entlang bis zum Parkplatz Gößnitzfall-Kachlmoor fahren.

Parkplatz

Parkplatz Gößnitzfall-Kachlmoor

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Parkplatz Gößnitzfall-Kachlmoor wird vom Nationalpark-Wanderbusses von Mitte Juni bis Mitte September mehrmals täglich angefahren.

Elberfelder Hütte
Hütte • Kärnten

Elberfelder Hütte (2.346 m)

Die Elberfelder Hütte (2.346 m) steht am Talschluss des Gössnitztales in der Schobergruppe. Das Nebental des Mölltales in Kärnten führt von Heiligenblut weg. Es liegt in der Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern. Das unbewohnte Gössnitztal gilt als eines der ursprünglichsten und am wenigsten durch den Menschen veränderten Täler der Ostalpen. Er erstreckt sich vom Gössnitzfall am Tal-Ausgang bis zur Hütte über eine Strecke von etwa neun Kilometern. Die Hütte liegt in einer prachtvollen, hochalpinen Gipfel-Arena. Sie ist umgeben von etwa 30 Dreitausendern wie Roter Knopf, Böses Weibl, den Talleitenspitzen, den beiden Hornköpfen, Kristallkopf, Gössnitzkopf, etc. Die Elberfelder Hütte ist Etappenziel auf dem Wiener Höhenweg und liegt auf Wegen die alpine Grunderfahrungen und Konditionsstärke voraussetzen.
Geöffnet
Jul - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Berg- und Hochtouren • Kärnten

Petzeck

Dauer
12:00 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
18,8 km
Aufstieg
2.919 hm
Abstieg
1.986 hm
Berg- und Hochtouren • Tirol

Großvenediger

Dauer
10:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
8,7 km
Aufstieg
1.530 hm
Abstieg
20 hm

Bergwelten entdecken