Bergwelten Favoriten
Das Beste für den Sommer

Bergwelten Favoriten Sommer 2016

Magazin • 27. Juli 2016
Mit dem Ebike im Gschnitztal
Gemütliche Anstiege und rasante Abfahrten

Mountainbiken im Gschnitztal

Das Gschnitztal ist eines der schönsten Seitentäler vom Tiroler Wipptal, kurz vor dem Brenner. Hier finden Mountainbiker alles, was das Herz begehrt: gemütliche Anstiege, steile Kletterpassagen und rasante Abfahrten.
Wandern in Berchtesgaden
Zu Fuß durch Bayern

Wandern in Berchtesgaden

Im südlichsten Bayern liegt ein Konglomerat aus heimeligen Orten mit klingenden Namen: Bischofswiesen, Oberschönau und Berchtesgaden. Die erste Assoziation: Watzmann! Königssee! Die zweite: Das kennt man doch schon alles.
Bregenzerwald Familien
Zum Vorarlberger Bregenzerwald fällt einem so manches ein: Heumilchkäse, Handwerkskunst, der für viele ein ewiges Mysterium bleibende regionale Dialekt. Doch da wäre noch was: das kleine Dorf Au, mit gerade mal 1.300 Einwohnern, aber ein großer Tipp für den perfekten Familien-Winterausflug. Es ist umkränzt von Zweitausendern mit fantasievollen Namen wie Zitterklapfen, Kanisfluh und Hohe Kugel.
Klettern im Zillertal
Zwischen Gletscherflächen und Urgesteinsriesen

Klettern im Zillertal

Eine Marathondistanz östlich von Innsbruck zweigt man in das südliche Seitental ab, dem der Fluss Ziller seinen Namen gibt. Die Skifahrer biegen hier sogar zur Sommerzeit herein.
Mountainbiken im Ausseerland
Im Ausseerland, in der Mitte Österreichs, kreist das Leben seit jeher um den Salzberg. Neuerdings auch eine wachsende Schar von Mountainbikern. Wir stellen zwei der schönsten Touren vor.
Pressegger See
Am windischen Ozean

Der Pressegger See

Der Pressegger See (Kärnten) prahlt nicht mit seiner Schönheit. Er schmückt sich mit einem üppig wuchernden Schilfgürtel und wirkt auf den ersten Blick ein wenig verschlafen.  Die Einheimischen nennen ihren See liebevoll und ein wenig selbstironisch die „Badewanne des Gailtals” oder auch „Windischer Ozean”, was daher rührt, dass im Süden des Sees neben Deutsch auch Slowenisch gesprochen wird.  In heißen Sommern kann die Wassertemperatur schon einmal hart an der 30-Grad-Marke schrammen. Dafür ist das Baden hier schon ein Vergnügen, wenn es einem andernorts noch beim bloßen Eintauchen der Zehen die Gänsehaut aufzieht.  Mehr über den Pressegger See gibt es zu lesen im Bergwelten Favoriten-Magazin.
Eisenzeit: Klettersteigführer
Mit einem Seil am Berg entlang, über tiefe Schluchten und schroffe Felsen. Sie sind abwechslungsreich, anspruchsvoll, spektakulär: Klettersteige der Alpen, die man gemacht haben muss.
Hacklberg Trail mit dem Mountainbike
Weiter Ausblick, enge Pfade: Daraus werden Mountainbiker-Träume gemacht. Wir stellen euch  6 der schönsten Singletrails in den Alpen vor.

Bergwelten entdecken