Ranger des Landesbetrieb Wald und Holz NRW am Rothaarsteig
Foto: Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem / Klaus-Peter Kappest
Wandern mitten in Deutschland

Der Rothaarsteig

Touren-Tipps • 13. Juni 2017
von Christina Schwann

Mitten in Deutschland erstreckt sich ein Mittelgebirgszug rund 840 m über dem Meer vom Sauerland über das Wittgensteiner Bergland bis ins Siegerland. Ein Gebirge, welches die Wasserscheide zwischen Rhein und Weser bildet und dessen zahlreiche Quellen die beiden Flüsse speisen. Eine Naturraumlandschaft mitten in Deutschland, die einlädt, sie mit allen Sinnen zu erleben.

Der Rothaarsteig macht eben dies möglich. Auf gut gekennzeichneten Wegen führt er über eine Länge von 154 km und 3.931 Höhenmeter aufgeteilt auf acht Etappen entlang des Kammes von Brilon im Sauerland bis nach Dillenburg am Fuße des Westerwaldes. Jeder Tag eröffnet wunderbare Blicke von Aussichtstürmen, die weit über die Baumwipfel ragen, lädt ein, das köstliche Wasser der zahlreichen Quellen zu kosten und führt zu gemütlichen Gasthäusern in idyllischen Ortschaften.

Über www.rothaarsteig.de kann man seine Touren einfach und bequem planen, Übernachtungen buchen und bei Bedarf auch einen Shuttle in Anspruch nehmen.

Magazin-Vorschau: Bergwelten August / September 2017

 

Bergwelten entdecken