16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kesselberghütte

2.300 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Januar bis März
Juni bis Oktober
Dezember

Sommer: Anfang Mai bis Anfang November

Winter: Dezember bis März

Telefon

+39 0473 279 477

Homepage

https://www.alpenverein.de/DAV-Services/Huettensuche/Kesselberghuette/7204945

Betreiber/In

Klaus Gurschler

Details

  • Kartenzahlung
  • Dusche
  • Familienfreundlich
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Kesselberghütte

Die Kesselberghütte (2.300 m) in Südtirol befindet sich in den Sarntaler Alpen, Provinz Bozen. Von der Terrasse haben Wanderer, Bergsteiger, Tourengeher und Familien sowie im Winter Skifahrer, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer einen wunderbaren Rundumblick auf die Zillertaler Alpen, Stubaier Alpen, Dolomiten sowie die Texel- und Ortlergruppe.

Im Ski- und Wandergebiet Meran 2000 selbst liegen zahlreiche Gipfel, so etwa der Ilfinger oder die Plattenspitze, die in 2:30 h Gehzeit zu erreichen sind. Die Küche lockt mit Bodenständigem aus der Region, besonders beliebt in der urigen Stube ist die üppige Brettljause.

Kürzester Weg zur Hütte

Die Hütte befindet sich an der Bergstation des Kesselberg-Liftes, der nur im Winter in Betrieb ist. Im Sommer fährt man mit dem Auto von Meran bis zur Seilbahn Meran 2000, von dort Richtung Hafling/Meran 2000 bis Falzeben. Auto abstellen und mit der Seilbahn bis zur Bergstation. Über die beschilderten Wege 3 und 13 etwa 400 Höhenmeter zur Kesselberghütte gehen.

Gehzeit: 2 h

Höhenmeter: 400 m

Parkplatz: bei der Liftstation Meran 2000

Alternative Route
Von Sarnthein mit dem Auto bis Obermarcherhof, dann den Weg Nr. 14 nehmen (2:30 h Gehzeit).

Leben auf der Hütte

Die Kesselberghütte im Skigebiet Meran 2000 mit seinem 45 km umfassenden Pistennetz ist im Winter beliebt bei Skifahrern, Skitourengehern und Schneeschuhwanderern, die im urigen Ambiente mit traumhafter Aussicht Energie tanken wollen. Im Sommer kommen vorwiegend Wanderer und Bergsteiger. Aus der Küche werden regionale Köstlichkeiten serviert, besonders beliebt ist die üppige Brettljause mit Speck und Käse aus den Sarntaler Alpen.

Gut zu wissen

Waschgelegenheiten mit Warmwasser sowie WCs und Strom sind vorhanden. Guter Empfang für Mobiltelefone. Kein WiFi. EC- und Kreditkarten sowie Aufenthalt mit Hunden auf Anfrage.

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Mittager Hütte auf 2.260 m, die in 30 min Gehzeit zu erreichen ist. Weiters: Waidmannalm (1.998 m, 45 min), Meraner Hütte (1.937 m, 1 h); Rotwandhütte (2.283 m, 1:45 h); Zuegghütte (1.764 m, 2:15 h).

Gipfelbesteigung: Windspitze (2.392 m, 30 min Gehzeit); Großer Mittager (2.422 m, 45 min); Ifingerspitze (2.581 m, 2 h); Plattenspitze (2.680 m, 2:30 h); Hirzer (2.781 m, 4 h).

Anfahrt

Durch den Vinschgau oder von Bozen nach Meran. Im Osten des Ortes hoch nach Hafling und weiter nach Falzeben.

Parkplatz

Seilbahn Falzeben, Meran 2000

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Talstation der Bergbahn Meran 2000 erreicht man von Meran in wenigen Minuten mit der Buslinie 1/1A. Falzeben erreicht man mit der Busverbindung 225.

Bergwelten entdecken