15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Bergwelten logo

Video

Wer leistet was am Berg?

Redaktion: Katrin Rath, Johanna Schwarz | Video & Animation: Oemer Yuerekli | Illustration: Romina Birzer

Überall, wo Arbeit in einer bestimmten Zeit verrichtet wird, spricht man in der Physik von Leistung. Beispiele dafür gibt es auch am Berg zur Genüge – dort arbeiten Körper und Geist, Maschinen und Menschen auf unterschiedlichste Weisen.

Themenschwerpunkt „Leistung“:

Was muss auf der Bucket List des Lebens und auf dem Berg abgehakt werden? Wie ist das, wenn man erst „später“ mit einem ganz neuen Sport beginnt? Welche Höhepunkte gab es im Alpinismus? Welche Leistungen werden am Berg eigentlich erbracht und wie ist das, wenn man schon alles erreicht hat?

Diese Fragen und viele mehr haben wir uns im Dossier zum Thema „Leistung“ gestellt und versucht zu beantworten.

Mehr zum Thema

  • Reportage

    Wenn der Weg plötzlich weg ist

    Ein Weg für die Ewigkeit? Mitnichten. Im (hoch)alpinen Gelände sind Wanderwege den Naturgewalten ausgesetzt, Extremwetterereignisse nehmen zu. Was, wenn der Wanderweg plötzlich nicht mehr da ist, wo er gestern noch war?

    Artikel lesen
  • Martina Salchegger

    Gemeinsam schaffen wirs

    Bergschule-Expertin: Bergrettungsärztin Martina Salchegger

    Mit der Bergwelten-Bergschule machen wir dich fit für den ersten 3.000er! Mit von der Partie: Expertinnen und Experten, die ihr Wissen in Videos, Live-Vorträgen und Webinaren vermitteln. Für das Notfall-Know-How mit an Board des Online-Kurses: Bergrettungsärztin Martina Salchegger.

    Artikel lesen
  • Alpenverein Notdurft am Berg

    Alles Wurst?

    Alpenverein: Notdurft am Berg schadet der Natur

    Nach einem Sommer, in dem die Berge von Wanderern regelrecht gestürmt wurden, greift der Österreichische Alpenverein humorvoll ein Tabuthema auf: Toilettengänge in freier Natur schaden den Ökosystemen der Alpen – die Lösung ist aber denkbar einfach.

    Artikel lesen