16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Bayreuther Hütte von Kramsach

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
5,9 km
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
30 hm
Max. Höhe
1.600 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Eine ungefähr dreistündige und beliebte Wanderung zur Bayreuther Hütte auf 1.600 m in der Tourismusregion Achensee in Tirol. Die ausergewöhnliche Lage auf diesem sozusagen erhabenen Treffpunkt von Inntal, Alpbachtal und Zillertal bietet traumhaft schöne Aussicht, ideal an trockenen Sommertagen. Ein absoluter Klassiker im Rofangebirge.

💡

Vor dem Aufstieg zur Bayreuther Hütte bietet sich eine Rundwanderung am idyllischen Zireiner See an.

Anfahrt

A12, Ausfahrt Kramsach, im Kreisverkehr 1. Ausfahrt und
dann gleich links und nach ca. 800 m links bis
zum Parkplatz Sonnwendjochbahn.

Parkplatz

Kostenloser Parkplatz bei der Talstation der Sonnwendjochbahn.
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Jenbach oder Wörgl, umsteigen und mit der Regionalbahn weiter bis Brixlegg. 
Mit dem Regiobus 4115 zur Talstation der Sonnwendjochbahn.

Bergwelten entdecken