17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Falkenhütte vom Alpengasthof Eng

Wanderung zur Falkenhütte vom Alpengasthof Eng

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
6,8 km
Aufstieg
780 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
1.848 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Falkenhütte befindet sich auf 1.848 m am Fuße der spektakulären und bei Alpinkletterern beliebten Lalidererwände im Naturpark Karwendel in Tirol. Der kürzteste Anstieg zu Hütte erfolgt vom Alpengasthof Eng am Großen Ahornboden.

Die Tour beginnt beim Alpengasthof Eng am schönen Ahornboden mit den zahlreichen, uralten Ahornbäumen. Man folgt der Via Alpina und dem E4-alpin von der Engalm aufwärts bis zum Hohljoch auf 1.794 m.

Von hier geht es ein kleines Stück leicht abwärts, bevor man das letzte Stück zur Falkenhütte noch einmal ansteigen muss.

💡

In Eng wird der berühmte „Enger Almkäse“ hergestellt. Er gewann in den letzten Jahren bei der internationalen Almkäse-Olympiade mehrfach Gold und Silber und kann im örtlichen Bauernladen gekostet und gekauft werden.

Anfahrt

Auf der B307 vorbei am Sylvensteinstausee. Weiter bis nach Vorderriss. Dem Straßenverlauf folgend, nun auf der L282, parallel zum Rißbach fahren. Auf der Mautstraße weiter bis zum Alpengasthof Eng.

Parkplatz

Parkplatz beim Alpengasthof Eng.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bergwelten entdecken