16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Brünnsteinhaus von Kreit bei Oberaudorf

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
5,2 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
2 hm
Max. Höhe
1.347 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die familienfreundliche und aussichtsreiche Wanderung auf das Brünnsteinhaus (1.342 m) in der Region Chiemsee-Alpenland in den Bayerischen Voralpen beginnt am Wanderparkplatz in Oberaudorf. Der beschilderte Weg führt Großteils über eine Forststraße und teils durch Wald bis hinauf zur Hütte.

Oben angekommen, erwartet einen regionale Hausmannskost und ein herrlicher Ausblick auf den Wilden Kaiser und den Alpenhauptkamm.

💡

Die Wanderung ist auch im Winter zu empfehlen, denn direkt an der Hütte befindet sich eine Naturrodelbahn, die mit 5,2 km zu den längsten Rodel-Strecken in Deutschland gehört. Schlitten können beim Hüttenwirt gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Als Stärkung sind vor allem die Kaspressknödelsuppe und das Oberaudorfer Weißbier zu empfehlen.

Anfahrt

A93 bis Oberaudorf, weiter in Richtung Mühlbach, nach rechts abbiegen und bis nach Mühlau fahren, dem Straßenverlauf folgen, vor Dörfl rechts abbiegen.

Parkplatz

Wanderparkplatz Mühlau

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßige Zugverbindungen nach Oberaudorf. Fahrpläne unter www.bahn.de.

Bergwelten entdecken