15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hochmölbinghütte - Liezener Hütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
13 km
Aufstieg
688 hm
Abstieg
388 hm
Max. Höhe
1.760 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Eine schöne Wanderung in den östlichen Ausläufern des Toten Gebirges in der Stiermark führt von Schönmoos hinauf zur bewirtschafteten Hochmölbinghütte. Von dieser kann man über die Liezener Hütte (Selbstversorgerhaus) und das Hochtor in einer Runde wieder zurück zum Ausgangspunkt wandern. 

💡

Motivierte Wanderer können auch die Tausingrunde mit dieser Tour verbinden, indem sie über die Bärenfeichtenalm und Schneehitzalm auf zum Langpoltner Klamml steigen, wo der Steig weiter zur Hochmölbinghütte kreuzt.

Anfahrt

Von der Ennstalbundesstraße (B320) in Wörschach abfahren. Im Ort Richtung Wörschachberg abbiegen, hinauf bis zur Oberkogler-Alm und weiter bis Schönmoos fahren. 

Parkplatz

Kostenloser Parkplatz bei Schönmoos. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nur bis Wörschach Ort möglich. Hinauf auf den Wörschachberg verkehrt leider kein Bus.

Bergwelten entdecken