Anlaufalm - Kleine Hintergebirgsrunde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 12,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
694 hm 694 hm 1.019 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Leichte Wanderung vom Parkplatz Brunnbach/Großraming zur Anlaufalm auf 982 m. Die Rundtour führt über den Schafgraben und die „3 Bilder“ am Hirschkogelsattel. Eine aussichtsreiche Tour im Reichraminger Hintergebirge in den Oberösterreichischen Voralpen.

💡

Man kann auch mit dem Auto bis zum Parkplatz der Forsteralm fahren und von dort circa eine halbe Stunde zur Anlaufalm wandern.

Anfahrt

Autobahn Sattledt-Steyr-Ennstal-Großraming
Autobahn-Amstetten-Weyer-Großraming

Parkplatz

Am Ausgangsort

Öffentliche Verkehrsmittel

per Bahn:
Linz-Steyr-Ennstal-Großraming

Anlaufalm Außenansicht
Hütte • Oberösterreich

Anlaufalm (982 m)

Die Anlaufalm (982 m) liegt inmitten des Reichraminger Hintergebirges (Nationalpark Kalkalpen) in Niederösterreich und ist ein optimales Ausflugsziel für Wanderer, Mountainbiker und Kulinariker. Beliebte Wandertouren sind der fulminante Hochschlachtbach-Triftsteig, der teilweise über den ausgesetzten Dolomitgrat führt (für Geübte), als auch die große bzw. kleine Hintergebirgsrunde. Biker schätzen die Anlaufalm-Mountainbiketour mit einer Gesamtlänge von 52 Kilometern. Das Gebiet rund um die Alm begeistert aufgrund wunderbarer Natur- und Weidelandschaften. Jeden Sommer grasen hier an die 100 Jungrinder und Kälber.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Windhagkogel

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,6 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Wandern • Steiermark

Nazogl

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,1 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
860 hm
Wandern • Steiermark

Planneralm - Gulling

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,8 km
Aufstieg
720 hm
Abstieg
1.280 hm

Bergwelten entdecken