15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Tour Matterhorn, Etappe 1: Randa – Topalihütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:00 h
Länge
11,9 km
Aufstieg
1.722 hm
Abstieg
455 hm
Max. Höhe
2.716 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Die „Tour Matterhorn“ ist die Königstour rund um den schönsten Berg der Welt, das Matterhorn. Von Randa im Wallis aus geht es im Gegenuhrzeigersinn um den pyramidenhaften Berg, der so seine unterschiedlichsten Gesichter zeigt. Die erste Etappe führt von Randa zur Topalihütte auf 2.674 m.

💡

Die Matterhorn Tour wird von vielen Anbietern in der Schweiz und in Italien als geführte Trekking-Tour angeboten. 

Anfahrt

Mit dem Auto über Montreaux nach Martigny und durch das Rhonetal nach Visp. Dort weiter Richtung Zermatt und bis nach Randa fahren.

Alternativ über den Grimsel- oder Furkapass ins Rhonetal fahren.

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof in Randa.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Randa: In weniger als 3½ Std. vom Flughafen Zürich oder 4 Std. vom Flughafen Genf. Visp ist jeweils der Umsteigeort auf die Matterhorn Gotthard Bahn. Ab Visp führt die Bahnstrecke durch das Nikolaital, vorbei an kleinen, idyllischen Dörfern bis nach Randa.

Bergwelten entdecken