Interlaken Ost-Ringgenberg-Graggentor-Harder

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:50 h 12 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.316 hm 575 hm 1.756 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Anspruchsvolle Wanderung in den Emmentaler Alpen im Kanton Bern, die Kondition erfordert, aber dafür mit wunderschönen Blicken auf den Thuner und Brienzersee sowie Eiger, Jungfrau und Mönch aufwarten kann.

Die Tour im Berner Oberland führt über den Hardergrat (1.756 m) auf den beliebten Hausberg der Interlakener. Neben einer Aussichtsplattform, befindet sich auf dem Harder Kulm (1.321 m) auch das Restaurant Harder Kulm, das zur Einkehr einlädt.

💡

Von Mai bis Oktober bietet der Harder Kulm jeden Samstag ab 16 Uhr Volksmusik live vor der beeindruckenden Kulisse von Jungfrau, Eiger und Mönch.

Anfahrt

Über die A8 nach Interlaken, Ausfahrt 26 Interlaken-Ost nehmen. Über die Lindenstraße und Allmendstraße zum Bhf Interlaken Ost fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Interlaken fahren.

Wandern • Nidwalden

Auf das Buochserhorn

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,8 km
Aufstieg
1.340 hm
Abstieg
687 hm
Wandern • Tessin

Pilone

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
1.246 hm
Abstieg
1.246 hm
Wandern • Uri

Themenpfad Geissberg

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,4 km
Aufstieg
1.109 hm
Abstieg
1.109 hm

Bergwelten entdecken