16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Dolomiti Palaronda Trek - Etappe 4: Von der Canali-Treviso-Hütte bis zur Bergstation Colverde-Rosetta

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:00 h
Länge
10,7 km
Aufstieg
1.304 hm
Abstieg
291 hm
Max. Höhe
2.650 m
Anzeige

Die vierte Etappe vom Dolomiti Palaronda-Trek in der Bergwelt der Palagruppe startet bei der Canali-Treviso-Hütte und endet bei der Rosettahütte. 
Auf einer Höhe von 2.500 Metern erstreckt sich die karstige Felstafel des „Altopiano delle Pale". Über 50 Quadratkilometer erstreckt sich das Hochplateau, das den Wanderer in eine andere Welt versetzt und er den Charme der alpinen Schutzhäuser erleben kann.

💡

Variante „Hard Trek„: Wer ein besonderes Erlebnis in der Palagruppe sucht, baut einen der vielen Klettersteige in den Trek ein. Unter „Palaronda Ferrata„ findet man auf der Webseite palaronda.com Vorschläge für drei bis acht Tage. Man sollte gute Klettersteig-Kenntnisse mitbringen (Schwierigkeitsgrad D+: sehr schwierig).

Bergwelten entdecken