Anzeige

Selares-Runde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 11 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
310 hm 957 hm 2.778 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Eine Tour wie aus dem Bilderbuch in den Dolomiten: Zu den dankbarsten Abstiegen vom Kleinen Lagazuoi gehört die Selares-Runde. Lang, aber unschwierig und trotz Gegenanstieg nicht beschwerlich, beglückt sie den Wanderer mit Landschaftsbildern von erlesener Schönheit. An heißen Tagen rate ich Abgehärteten zu einem Sprung in das kalte Nass des Lagazuoi-Sees. Zu Füßen der Cima-Scotoni-Südwestwand gelegen, ist er das Juwel dieser Bergwelt. Danach kann man sich an der Scotonihütte für den Wiederanstieg zur Selaresscharte stärken, die einen imponierenden Ausblick auf die Dolomiten des Gadertales gewährt. Nur ein ausgesprochener „Kostverächter“ kann an dieser Rundwanderung keinen Gefallen finden!

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Dolomiten 6: Rund um Cortina d'Ampezzo" von Franz Hauleitner, erschienen im Rother Bergverlag.
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Von Cortina d'Ampezzo in Richtung Westen auf der SR 48 bis zum Falzarego Passend zur Lagazuoi-Seilbahn.

Parkplatz

Bei der Talstation der Lagazuoi-Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus zu erreichen.

Bergwelten entdecken