15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Schutzhaus Vorderötscher von der Erlaufklause

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
7,8 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
936 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Wanderung zum idyllisch gelegenen Schutzhaus Vorderötscher in den Ybbstaler Alpen in Niederösterreich beginnt am Erlaufstausee. In Kombination mit den Ötschergräben kann aus dem reinen Hüttenzustieg eine abwechslungsreiche Runde werden. 

💡

Alternativ kann man direkt nach der Querung des Mühlbaches auch rechts zur Jausenstation Ötscherhias wandern und entlang der schönen Steiganlagen durch den Ötschergraben bis zum Schleierfall gehen. Dort zweigt der Weg 11a entlang des Greimelbaches links zum Schutzhaus Vorderötscher ab.  

Anfahrt

Von St. Pölten auf der B 20 Richtung Mariazell bis Wienerbruck oder Mitterbach, weiter bis zur Erlaufklause.

Parkplatz

Nach der Erlaufklause am Ende der Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von St. Pölten mit der Regionalbahn Richtung Mariazell über Kirchbach an der Pielach bis zur Bahnhaltestelle Erlaufklause. 

Bergwelten entdecken